Projektdatenbank

medl GmbH, RRK Uranusbogen / RRK (Regenrückhaltekanal)
Uranusbogen, 45478 Mülheim a. d. R., Deutschland

Baujahr: 2019

Kategorie: Maschinen- und EMSR-Technik

Nennweite: DN 800

Beschreibung:

Die sem GmbH (Stadtentwässerung Mülheim a.d.R.) betreibt und wartet südwestlich der Innenstadt im Teilentwässerungsgebiet 10, den unterirdischen Regenrückhaltekanal Uranusbogen. Das Gesamtsystem stammt aus dem Jahr 1995. Der Regenrückhaltekanal mit einem Volumen von 2.667 m³ besteht aus einem Regenrückhaltekanal DN 2600 im Haupt-schluss mit einer mechanischen Drosseleinrichtung, einem Nachschacht und einem Weiterleitungskanal (Mischwasserkanal) DN 800. Aufgabe der Anlage derzeit ist die mechanische Begrenzung des Abflusses auf einen fest definierten Wert von 500 l/s.

Die Anlage wird entsprechend dem medl / sem Standard maschinen- und EMSR-technisch ausgerüstet bzw. ertüchtigt.

Das Bauvorhaben umfasst:

  • Messtechnische Ausrüstung des Regenrückhaltekanals (Durchflusskammer und Nachschacht)
  • Schaffung einer einstellbaren drosseltechnischen Regeleinrichtung (Drosselschieber)
  • Aufbau einer Bedienbühne für den Schieberantrieb und die Füllstandsmessung in der Durchflusskammer
  • Aufbau einer neuen Schaltanlage aus Aluminium auf Betonsockel
  • Aufbau einer Datenfernübertragungseinrichtung zur Anlagenüberwachung
  • Aufbau der Kabelanlage zur Anbindung der Messtechnik und des Drosselschiebers an die Schaltanlage
  • Aufbau einer Potentialausgleichsanlage aus Edelstahl
  • Aufbau einer SPS und HMI zur Drosselung des Abflusswertes und der Überwachung auf Plausibilität.

Lieferung und Montage von

  • 1x Regelschieber DN 800
  • Überflutungsdom für Schieberantrieb aus Edelstahl
  • Bedienbühne für Antrieb und Messung
  • 1x Schaltschrank mit kpl. geforderten Komponenten liefern, verdrahten u. anschließen
  • Kpl. Füllstandsmessung liefern und in Betrieb nehmen
  • SPS- und DFÜ-Geräte einbauen und anschließen
  • Fernwirkunterstationen im neuen Schrank montieren und verdrahten
  • Inbetriebnahme und Parametrierung der Datenfernübertragungskomponente
  • Kpl. Verkabelung und Verdrahtung der gesamten Anlage
  • Kpl. Blitzschutz, Erdung und Potentialausgleich liefern, montieren und anschließen
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage

Inkl. provisorischer Wasserhaltung mit Bereitschaftsdienst während der Umbauphase.

medl GmbH, RRR Wackelsbeck / RRR (Regenrückhalteraum)
Geibelstraße 50A, 45472 Mülheim a. d. R., Deutschland

Baujahr: 2019

Kategorie: Maschinen- und EMSR-Technik

Leistung: 12 kw

Nennweite: DN 100

Pumpenart: Strahlreiniger

Pumpenanzahl: 6

Beschreibung:

Die MEDL GmbH realisiert den Bau eines Regenrückhalteraums im Nebenschluss mit vorgeschaltetem Trennbauwerk im östlichen Stadtbereich.

Die Beckenanlage befindet sich zukünftig in einem Tal an der Straße Wackelsbeck.

Die Aufgaben des Bauvorhabens umfassen:

  • Betriebsgebäude aus Stahlbeton zur Unterbringung der Schaltanlage
  • Maschinentechnische Ausrüstung des RRR
  • Messtechnische Ausrüstung des RRR
  • SPS und HMI zur Ansteuerung und Überwachung der Gesamtanlage
  • Schaltanlage im neuen Betriebsgebäude
  • Datenfernübertragungseinrichtung zur Anlagenüberwachung
  • Kabelanlage zur Anbindung der technischen Ausrüstung des RRR an die Schaltanlage
  • Potentialausgleichsanlage aus Edelstahl
  • Blitzschutzanlage für das Betriebsgebäude
  • Trafostation zur Versorgung der Schaltanlage

Lieferung und Montage von

  • Betriebsgebäude als Betonfertigteil
  • 6x Strahlreiniger zur Beckenreinigung
  • 1x Antrieb Drosselschieber Nachschacht (Trennbauwerk RRR)
  • 1x Antrieb Notumlaufschieber Nachschacht (Trennbauwerk RRR)
  • 1x Antrieb Drosselschieber Nachschacht RRR
  • 1x Antrieb Notumlaufschieber Nachschacht RRR
  • 2x Antrieb Entleerungsschieber Kammer 1+2 RRR
  • 1x Rohrventilator DN 125
  • Stahlkonstruktion Schubvorrichtungen
  • 6x Schaltschrank + 2x Eckschrank (Sonderanfertigung) mit kpl. geforderten Komponenten liefern, verdrahten u. anschließen
  • Kpl. Füllstandsmessung liefern und in Betrieb nehmen
  • SPS- und DFÜ-Geräte einbauen und anschließen
  • Fernwirkunterstationen im neuen Schrank montieren und verdrahten
  • Inbetriebnahme und Parametrierung der Datenfernübertragungskomponente
  • Kpl. Verkabelung und Verdrahtung der gesamten Anlage
  • Kpl. Beleuchtung innen und außen
  • Kamerasystem
  • Kpl. Blitzschutz, Erdung und Potentialausgleich liefern, montieren und anschließen
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage
medl GmbH, RRR Werdener Weg / RRR (Regenrückhalteraum)
Wittekindstraße 41, 45470 Mülheim a. d. R., Deutschland

Baujahr: 2019

Kategorie: Maschinen- und EMSR-Technik

Leistung: 16 kw

Nennweite: DN 100

Pumpenart: Strahlreiniger

Pumpenanzahl: 7

Beschreibung:

Die SEM GmbH betreibt das vorhandene unterirdische Regenrückhaltebecken Werdener Weg im Innenstadtbereich.

Die Aufgaben des Bauvorhabens umfassen:

  • Betriebsgebäude aus Stahlbeton zur Unterbringung der Schaltanlage
  • Maschinentechnische Ausrüstung des RRR und des Drosselbauwerkes
  • Messtechnische Ausrüstung des RRR und des Drosselbauwerkes
  • SPS und HMI zur Ansteuerung und Überwachung der Gesamtanlage
  • Schaltanlage im neuen Betriebsgebäude
  • Datenfernübertragungseinrichtung zur Anlagenüberwachung
  • Kabelanlage zur Anbindung der technischen Ausrüstung des RRR und des Drosselbauwerkes an die Schaltanlage
  • Potentialausgleichsanlage aus Edelstahl
  • Blitzschutzanlage für das Betriebsgebäude
  • Trafostation zur Versorgung der Schaltanlage
  • Planung einer Kabelleerrohrverbindung vom Betriebsgebäude bis zur Beckenanlage und zum Drosselbauwerk
  • Herstellung eines provisorischen Pumpwerkes zur Aufrechterhaltung der Drosselmenge von 550 l/s während der Umbauarbeiten

Lieferung und Montage von

  • Betriebsgebäude als Betonfertigteil
  • 7x Strahlreiniger zur Beckenreinigung
  • 2x Entleerungsschieber DN 400 mit E-Antrieb
  • 2x Regelschieber DN 600 mit E-Antrieb
  • 1x Rohrventilator
  • 2x Stahlkonstruktion Kamera- und Lampenhalterung
  • 2x Bedienbühnen
  • 3x Podest- und Schachtleitern
  • 1x Einstiegshilfe für Leitern
  • Anschlagpunkte zur Entnahme von Maschinen- und Rohrleitungsteilen
  • Gitterrostabdeckungen
  • Arbeits- und Traggerüste
  • 6x Schaltschrank inkl. 2x Eckschrank (Sonderanfertigung) mit kpl. geforderten Komponenten liefern, verdrahten u. anschließen
  • Kpl. Füllstandsmessung liefern und in Betrieb nehmen
  • SPS- und DFÜ-Geräte einbauen und anschließen
  • Fernwirkunterstationen im neuen Schrank montieren und verdrahten
  • Inbetriebnahme und Parametrierung der Datenfernübertragungskomponente
  • Kpl. Verkabelung und Verdrahtung der gesamten Anlage
  • Beleuchtung innen und außen
  • Heizung
  • Kamerasystem
  • Kpl. Blitzschutz, Erdung und Potentialausgleich liefern, montieren und anschließen
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage

Provisorium:

  • Pumpenprovisorium mit Einstau- und Überhebevorrichtung inkl. Bereitschaftsdienst während der Umbau-/Inbetriebnahmephase
medl GmbH, PW Mendener Straße / PW (Pumpwerk)
Mendener Straße 52, 45470 Mülheim a. d. R., Deutschland

Baujahr: 2019

Kategorie: Maschinen- und EMSR-Technik

Fördermenge: 245 m³/h

Leistung: 9 kw

Förderhöhe: 11 Meter

Nennweite: DN 150

Pumpenart: Kreiselpumpe

Pumpenanzahl: 2

Beschreibung:

Das Mischwasserpumpwerk Mendener Straße wird durch die sem GmbH gewartet und betrieben. Das Pumpwerk besteht aus einem oberirdischen Maschinenraum in dem auch die Schaltanlage auf-gestellt ist, sowie dem sich darunter befindlichen unterirdischen Pumpensumpf. Aufgabe des Pumpwerkes ist die Zwischenspeicherung des zufließenden Mischwassers aus dem Mischwasserkanal Leinpfad sowie die Förderung des Mischwassers über eine Druckrohrleitungen DN 200 zum Mischwasserkanal Mendener Straße.

Im Rahmen des Bauvorhabens, soll das Pumpwerk bau-, maschinen-, rohrleitungs- und EMSR –technisch erneuert werden. Weiterhin soll die Messtechnik im Pumpensumpf erneuert werden.

Die Aufgaben umfassen u.a.:

  • Erneuerung der vorhandenen maschinentechnischen Ausrüstung des PW unter energetischen sowie betrieblichen Gesichtspunkten.
  • Erneuerung der vorhandenen Rohrleitungs- und Armaturentechnik der Druckrohrleitungen und der Ansaugkessel im Maschinenraum sowie der Ansaugleitung im Pumpensumpf.
  • Erneuerung der Trinkwasserleitungen im Gebäude ab dem Eingangszähler
  • Erneuerung der messtechnischen Ausrüstung für das Pumpwerk
  • Erweiterung der vorhandenen Fernwirkunterstation und Anbindung der Station an das vorhandene Datenfernübertragungssystem der sem GmbH.
  • Erneuerung der gesamten Schalt- und Kabelanlage für das Pumpwerk
  • Schaffung eines neuen hochwassersicheren Zugangs

Lieferung und Montage von

  • WC-Anlage
  • 2x horizontale Kreiselpumpe
  • 2x Ansaugkessel
  • 2x Rückschlagventil DN 65
  • 2x Rückschlagklappe DN 150
  • 4x Gummikompensator
  • 3x 2-Wege Kugelhahn DN 65
  • 4x Plattenschieber DN 150
  • 1x Zulaufschieber DN 300
  • 8m Geländerkonstruktion Treppe
  • Toranlage
  • 12,5m Geländerkonstruktion Bedienweg
  • 2x Ringraumdichtungen DN 100
  • 4x Ringraumdichtungen DN 300
  • 4x Ringraumdichtungen DN 500
  • 3x Schaltschrank mit kpl. geforderten Komponenten liefern, verdrahten u. anschließen
  • Kpl. Füllstandsmessung liefern und in Betrieb nehmen
  • SPS- und DFÜ-Geräte einbauen und anschließen
  • Fernwirkunterstationen im neuen Schrank montieren und verdrahten
  • Inbetriebnahme und Parametrierung der Datenfernübertragungskomponente
  • Kpl. Verkabelung und Verdrahtung der gesamten Anlage
  • Beleuchtung innen und außen
  • Heizung
  • Kamera
  • Kpl. Blitzschutz, Erdung und Potentialausgleich liefern, montieren und anschließen
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage

Provisorium:

  • Grundeinrichtung für den provisorischen Betrieb über die vorhandenen Pumpen inkl. provisorischer Schaltanlage mit Fernüberwachung
  • Bereitschaftsdienst während der Umbauphase
Sielacht Stickhausen, SchW Schatteburg / SchW (Schöpfwerk)
Arnold-Goudschaal-Weg, 26847 Detern, Deutschland

Baujahr: 2019

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 11880 m³/h

Leistung: 160 kw

Förderhöhe: 4 Meter

Nennweite: DN 1000

Pumpenart: Propellerpumpe

Pumpenanzahl: 2

Beschreibung:

Das Schöpfwerk Schatteburg liegt in der Gemeinde Detern im Landkreis Leer und dient der Entwässerung des Schatteburger Sieltiefs. Das Schöpfwerk wurde im Jahr 1927 errichtet und steht unter Denkmalschutz. Im Zuge der Maßnahme wird das Auslaufbauwerk, die Pumpentechnik und die Steuerungs- und Elektrotechnik grundinstandgesetzt.

Lieferung und Montage von

  • 2x Propellerpumpe
  • Instandsetzung Planflachschieber DN 700 + 1x E-Antrieb
  • 1x Rückschlagklappe DN 900
  • 1x Planflachschieber DN 1000 + E-Antrieb
  • 1x Rückschlagklappe DN 1100
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage

Inkl. Wasserhaltung zur Trockenhaltung der Pumpeneinläufe während der Umbauzeit.

Sielacht Stickhausen, SchW Westrhauderfehn / SchW (Schöpfwerk)
Rajen 79, 26817 Rhauderfehn, Deutschland

Baujahr: 2019

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 2412 m³/h

Leistung: 45 kw

Förderhöhe: 3 Meter

Nennweite: DN 500

Pumpenart: Propellerpumpe

Pumpenanzahl: 1

Beschreibung:

Das Schöpfwerk Westrhauderfehn-V im rd. 50.000ha großen Verbandsgebiet der Sielacht Stickhausen entwässert eine Fläche von ca. 207 ha. Das Schöpfwerk liegt rd. 550m von der Einmündung der 1. Südwieke in die Rajenwieke und wurde 1964 erbaut. Es ist vorgesehen, die alte Pumpe komplett auszutauschen und den vorhandenen Planflachschieber DN 500 instandzusetzten.

Lieferung und Montage von

  • 1x Propellerpumpe
  • Instandsetzung Planflachschieber DN 500 + 1x E-Antrieb
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage

Inkl. Wasserhaltung zur Trockenhaltung der Pumpeneinläufe während der Umbauzeit.

Achim, Sanierung Zulaufpumpwerk - Pumpenprovisorium / PW (Pumpwerk)
Am Blocksberg, 28832 Achim, Deutschland

Baujahr: 2019

Kategorie: Wasserhaltung

Nennweite: DN 300

Pumpenart: Abwasserpumpe

Pumpenanzahl: 7

Beschreibung:

Der Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung der Stadt Achim betreibt die Kläranlage Achim mit einer Ausbaugröße von 60.000 EW60.

Das vorhandene Zulaufpumpwerk wurde 1965 errichtet und wurde seither in verschiedenen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen dem Bedarf sowie dem Stand der Technik entsprechen angepasst.

Aktuell steht eine erneute Sanierungs- und Optimierungsmaßnahme an. Hierfür ist durch die Errichtung, den Betrieb und die Unterhaltung von zwei Pumpenprovisorien die Baufreiheit für die erforderlichen Arbeiten innerhalb des Pumpwerkes herzustellen.

Lieferung und Montage von

Provisorium 1(Südstraße)

  • 2x Pumpenpaare, trocken aufgestellte Abwasserpumpen mit einer motorischen Nennleistung von 37 kW und einer Förderleistung von jeweils 250 m3/h. 2 Pupen im Parallelbetrieb, 2 Pumpen als Redundanz. Alle Aggregate erhalten einen Frequenzumformer
  • 2x Vakuum-Entlüftungseinrichtung (1x Betrieb, 1x Reserve)
  • 22 m Saugleitung aus Stahlrohr DN 300
  • 60 m Druckleitung aus Stahlrohr DN 300 inkl. provisorischer Rohrleitungsbrücke
  • 1x Schaltanlage im Container mit integrierter Pumpwerkssteuerung und Anschluss an das Prozessleitsystem

Provisorium 2 (Nordstraße)

  • 3x trocken aufgestellte Abwasserpumpen mit einer motorischen Nennleistung von 15,2 kW und einer Förderleistung von jeweils 250 m3/h. 2 Pumpen im Parallelbetrieb, 1 Pumpe als Redundanz. Alle Aggregate erhalten einen Frequenzumformer
  • 2x Vakuum-Entlüftungseinrichtung (1x Betrieb, 1x Reserve)
  • 20 m Saugleitung aus Stahlrohr DN 300
  • 19 m Druckleitung aus Stahlrohr DN 300
  • 1x Schaltanlage im Container mit integrierter Pumpwerkssteuerung und Anschluss an das Prozessleitsystem
  • Verschluss der Zulaufkanäle durch Einbau und Unterhaltung von 2 Kanalblasen DN 600 in den Vorschächten des Zulaufpumpwerkes.
  • Einbau und Sicherung von 2 Rohrleitungsverschlüssen in den in dem Zulaufpumpwerk mündenden Zulaufkanälen
  • Zusätzlich werden im Einmündungsbereich des Pumpwerkes Verschlüsse mit Ringraumdichtungen gesetzt

Vorhaltedauer:

  • 180 Tage
Sielacht Stickhausen / Sonstiges
Reimersstraße 19, 26789 Leer, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Maschinentechnik, Wasserhaltung

Fördermenge: 5040 m³/h

Leistung: 90 kw

Förderhöhe: 4 Meter

Nennweite: DN 700

Pumpenart: Axial-Propellerpumpe

Pumpenanzahl: 1

Erneuerung der Pumpentechnik im Schöpfwerk Amelsbarg.

Lieferung und betriebsfertige Montage der kpl. Anlagenausrüstung, inkl. Ausstattung mit allem Zubehör.

Lieferung und Montage von:

  • 1 Axial-Propellerpumpe DN 700
  • 1 Planflachschieber DN 700
  • 1 Rückschlagklappe DN 900
  • 1 Einlaufrechen BxH 2500x3400 mm
  • Wasserhaltung zur Trockenhaltung
Schwalmtalwerke AöR / KA (Kläranlage)
Markt 20, 41366 Schwalmtal, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Maschinentechnik, Wasserhaltung

Fördermenge: 3780 m³/h

Leistung: 23 kw

Förderhöhe: 5 Meter

Nennweite: DN 300

Pumpenart: Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 3

Erneuerung der Pumpen und Rohrleitung, einschl. kleiner baulicher Veränderungen im Beschickungsbauwerk des RÜB auf der Kläranlage Amern.

Der Beton des Bauwerkes soll ebenfalls saniert werden.

9 Abwasserpumpenanlagen (jweils 250 l/s) vorhalten, überwachen und warten während der Durchführung der Umbauarbeiten der Betonerhaltungsarbeiten.

Lieferung und Montage von:

  • 3 Tauchmotorpumpen in Nassaufstellung,
  • Edelstahlrohrleitung DN 400
  • div. Formstücke DN 400
  • 1 Restentleerungspumpe
Emsdetten, Stadtwerke / KA (Kläranlage)
Moorbrückenstraße 30, 48282 Emsdetten, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Maschinentechnik

Pumpenanzahl: 2

Liefer- und Leistungsumfang für die Nachrüstung der Regenrückhaltebecken I und II mit Reinigungsgeräten, sowie die Armaturen und Rohrleitungen in der neuen Zulaufmengenmessanlage.

Lieferung und Montage von:

  • 1 Reinigungseinrichtung (Pumpe+Injektorgarnitur) + 1 Elektronische Steuereinheit,
  • 5 Verstopfungsdetektorsysteme
  • 1 Reinigungseinrichtung (Pumpe+verschwenkbare Injektorgarnitur) + Elektronische Steuereinheit
  • 1 Gewindeschieber DN 600
  • div. VA Formstücke und Armaturen DN 100 - DN 250
  • 1 Absperrschieber DN 250 mit E-Antrieb
Oldenburg, Wasser- und Bodenverband / Sonstiges
Heiligenhafener Chaussee 35a, 23758 Oldenburg in Holstein, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 14400 m³/h

Leistung: 220 kw

Förderhöhe: 3 Meter

Nennweite: DN 1200

Pumpenart: Axialpumpe

Pumpenanzahl: 1

Erweiterung des Schöpfwerkes in Dahme (a. d. Ostsee).

Einbau einer 4. Pumpe mit Schieber, Gelenkstück und Krümmer im Zweitbeton, sowie die elektrische Ausrüstung des gesamten Gebäudes.

Lieferung und Montage von:

  • 1 vertikale Axialpumpe mit Elektromotor (für FU-Betrieb)
  • Druckrohr DN 1500
  • 1 Konischen Stutzen (DN 1200 auf DN 1500)
  • 1 Planflanschschieber DN 1200
  • 1 Ausbaustück DN 1200 und DN 1500
  • 1 mehrteilige feuerverzinkte Pumpenkammerabdeckung
  • kpl. Haus- und Gebäudeinstallation
Lünen, SAL / RÜB (Regenüberlaufbecken)
Borker Straße 56/58, 44534 Lünen, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Maschinentechnik

Beckenausrüstungsarbeiten am Regenrückhaltebecken "Marie-Juchacz-Straße" in Lünen.

Es handelt sich um eine inbetriebbefindliche, unterirdische Abwasseranlage.

Es ist vorgesehen die Becken zu sanieren und instand zu setzen.

Lieferung und Montage von:

  • 1 Gewindeschieber DN 600
  • je 2 Gewindeschieber DN 300 und DN 250
  • Rückstauklappen DN 250 und DN 300
  • 36 m Geländer mit Fußleiste und 5 Geländertoren aus Rechteckrohr 60x60x3 mm herstellen und anbringen
Düsseldorf, Landeshauptstadt / Sonstiges
Auf dem Draap 15, 40221 Düsseldorf, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 144 m³/h

Leistung: 6 kw

Förderhöhe: 11 Meter

Nennweite: DN 100

Pumpenart: Abwassertauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 2

Errichtung eines Regenklärbeckens am Hellerhofweg.

Das Bauwerk ist ein unterirdisches Betonbauwerk und wird nach Abschluss übererdet und landschaftsnah gestaltet.

Das Klärbecken soll in einer Freifläche neben dem vorhandenen Hochwasserdoppelschieber in den Bestand eingefügt werden.

Lieferung und Montage von:

  • 1 Schieber DN 1000 mit Elektro-Stellantrieb
  • 1 MID DN 1000 Ex-geschützt
  • 1 MID DN 150
  • Formstücke und Rohre in  DN 1000
  • 2 Abwassertauchmotorpumpen
  • div. Armaturen DN 50 bis DN 150
  • 1 Kellerentwässerungspumpe
  • Edelstahldruckrohrleitung
Kiel, Landeshauptstadt / PW (Pumpwerk)
Fleethörn 9, 24103 Kiel, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: EMSR-Technik

Erneuerung Technische Ausrüstung Schneckenpumpstation Aubrook - Elektrotechnik.

Das Schneckenpumpwerk wurde 1984 erbaut und aus dieser Zeit stammen die technischen Ausrüstungen.

Aus diesem Grund sollen folgende Leistungen erneuert werden:

  • neue Schaltanlage mit SPS und Frequenzumrichter
  • Aufbau einer neuen Ethernet-Kopplung zum benachbarten Pumpwerk sowei Datenübertragen über vorh. Sinaut-System zur Leitzentrale
  • Aktualisierung von SPS-Bedienpanel-Systemsoftware in 20 weiteren Pumpstationen

Lieferung und Montage von:

  • Pegelmessungen für Ober- u. Unterwasserkammern
  • Ausführung von Elektroinstallationen
  • Kabelverlegungen
  • technische Projektbearbeitung
  • Erstprüfung
  • Inbetriebnahme und Dokumentation

Lieferung und betriebsfertige Montage von:

  • 1 Schaltanlage
  • 1 DC USV Anlage 24V/10A
  • 2 Frequenzumrichter 7,5 kW
  • 1 SPS CPU S7-315
  • 1 Binäres Ein- u. Ausgabemodul mit je 32 Kanälen
  • 1 Analoges Ein- u. Ausgabemodul mit je 4 Kanälen
  • 1 Pflichtenhefterstellung
  • SPS Anwenderprogramme
  • 4 Füllstandsmessungen
  • Kabel und Installationsmaterial
  • Potentialausgleich
LINEG / Sonstiges
Friedrich-Heinrich-Allee 64, 47475 Kamp-Lintfort, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 6408 m³/h

Leistung: 75 kw

Förderhöhe: 11 Meter

Pumpenart: Kreiselpumpen

Pumpenanzahl: 4

Maschinentechnische Ausrüstung für die Ertüchtigung der Hochwasserpumpanlage Rheinhausen.

Demontagearbeiten der Druck- und Saugrohrleitungen, Armaturen und Pumpen.

Lieferung und Montage von:

  • div. Form- und Rohrstücke DN 350 bis DN 700
  • 4 Absperrschieber DN 350
  • 2x DN 500, 2x DN 450
  • je 2 Pumpenaggregate DN 300 und DN 400
  • je 2 Rückschlagklappen DN 350 und DN 450
  • 4 Druckmessumformer
  • je 2 Gummikompensatoren DN 300 und DN 400
  • 1 Kellerentwässerungspumpe DN 50
  • div. Form- und Rohrstücke DN 50 bis DN 80
  • 1 Rückschlagklappe DN 80
  • 1 Absperrschieber DN 80
  • 21 m Kranenschienen 2gleisig
  • 1 Einträger-Hänge-Elektrolaufkran 3,2 t
Köln-Weiden - Thelen Bau / KA (Kläranlage)
Lichtstraße 6, 50374 Erftstadt, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Wasserhaltung

Kläranlage Köln-Weiden - Einrichtung, Vorhaltung und Räumung von 6 Schmutzwasserprovisorien.

Zu- und Ablaufpumpwerk:

  • Pumpen (ges. Fördermenge max. 123 l/s)
  • Rohrleitung ca. 45 m
  • Absperrblasen DN 600, 400 und 300

Zulaufgerinne:

  • Pumpen (ges. Fördermenge max. 123 l/s)
  • Rohrleitung ca. 45m

Sandfang Vorklärbecken:

  • Pumpen (ges. Fördermenge max. 702 l/s)
  • Rohrleitung ca. 50 m

Umbau Knickschacht:

  • Pumpen (ges. Fördermenge max. 702 l/s)
  • Rohrleitung 2x 120 m

Rücklaufschlammpumpwerk:

  • Pumpen (ges. Fördermenge max. 505 l/s)
  • Rohrleitung ca. 25 m

Ablaufschacht (MID-Schacht):

  • Pumpen (ges. Fördermenge max. 702 l/s)
  • Rohrleitung ca. 15 m
Ahlen, Stadt / KA (Kläranlage)
Westenmauer 10, 59227 Ahlen, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 18 m³/h

Leistung: 8 kw

Förderhöhe: 115 Meter

Pumpenart: Hochdurck-Kreiselpumpen

Pumpenanzahl: 3

Erneuerung und Erweiterung der Betriebswasserversorgungsanlage.

Das Abwasserwerk der Stadt Ahlen beabsichtigt die vorh. Betriebswasserversorgung auf der KA Ahlen zu erweitern.

Im Zuge der Erneuerung der Rechenanlage muss die Leitung der Betriebswasserversorgung im Rechengebäude gesteigert werden und die maroden Wasserleitungen erneuert werden.

Ebenfalls ist vorgesehen, die drei vorh. Betriebswasserpumpen im Keller der BioFor-Anlage zu ersetzen.

Lieferung und Montage von:

  • 3 Stck. Hochdruck-Kreiselpumpen
  • kpl. V4A Druckleitung DN 80 und DN 100
  • div. Formstücke und Armaturen DN 50 bis DN 100
  • 1 Druckerhöhungsanlage (Fördermenge/-höhe, 11 m³/h / 50 m)
  • 1 Automatikspülfilter
  • 1 Betriebswasserkesselanlage (Nenninhalt 750 l)
  • 1 Vorlaufbehälter (Nutzinhalt 2000l)
  • 1 Membranventil-Zulaufset
  • Dokumentation und Engineering
Weilerswist, Gemeinde / Sonstiges
Bonner Straße 29, 53919 Weilerswist, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Pumpenart: Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 3

Retentionsbodenfilteranlage RKB4 / RBF 3 in Weilerswist.

Lieferung und Montage von:

  • 3 Tauchmotorpumpe
  • herstellen von zwei Druckrohrleitung inkl. Formstücke und Armaturen
  • 2 MIDs
  • 2 Füllstandsmessungen
  • 2 Ex-Messumformer
  • 1 elektropneumatisch Niveausteuerung
  • 2 Freiluftschränke kpl. installieren und aufstellen
  • 2 Schalt- und Steueranlage kpl. installieren und in den Freiluftschrank einpflegen
  • 2 USV-Anlage 24 V DC
  • 3 Steuerungen für die Pumpen
  • 3 Steuerung für die Havarieschieber
  • Installation der kpl. Überspannungen
  • kpl. SPS's einbauen und programmieren
  • kpl. Elektroinstallation
  • Potentialausgleich
Lotte, Abwasserbetrieb / Sonstiges
Westerkappelner Straße 1, 49504 Lotte, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Pumpenart: Abwassertauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 2

Kanalisation "Am Botterbusch"

Maschinen- und Elektrotechnik Lieferung und Montage von:

  • einer superschallgedämpten Kompressoranlage
  • ein Druckkessel
  • div. Armaturen
  • ein Drehschieberverdichter
  • zwei Abwassertauchmotorpumpen
  • ein Absperrschieber DN 200
  • ein Abluftventilator und einer Zuluftjalousie
  • einen kpl. installierter Schaltschrank inkl. Aufstellung (eingebaute Elemente wie z. B. Absicherung Abgänge vor Hauptschalter, Hauptschalter, Blitzstrom- u. Überspannungsableiterkombi, div. Beleuchtungen, Not-Aus-Modul, div. Steckdosen, Multifunktions-Netzüberwachung, USV-Modul, div. Überspannungsschutzableiter etc.)

Installation kompletter Gerätekombionen (Direkteinschaltung)  -zur Steuerung der Abwasserpumpen und Überwachung mittels Thermokontakt, -zur Steuerung des Kpmpressors, Drehschieberverdichters, -zur Steuerung des Abluftventiators und der Zuluftjalousie, Außen-, Raum- und Pumpensumpftemperaturmessungen kpl. mit allem Zubehör funktionsfähig integrieren und betriebsfähig einbauen und testen:

  • einen Füllstandssensor
  • Schwimmerschalter
  • zwei digitaler Druckmessumformer
  • ein Automatisierungsgerät als Baugruppenträger
  • ein Bedienpanel
  • eine Übertragungseinrichtung für das GSM-Netz
  • Erstellung der gesamten Anwendersoftware
  • kpl. Installation und Verkabelung
  • Blitzschutz und Potentialausgleich
Rheine, Technische Betriebe / HPW (Hauptpumpwerk)
Am Bauhof 2-16, 48427 Rheine, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 7200 m³/h

Leistung: 160 kw

Förderhöhe: 6 Meter

Pumpenart: Propellerpumpe

Pumpenanzahl: 1

Erweiterung des HPW um eine 4. Regenwasserpumpe auf der KA Rheine.

Lieferung und Montage:

  • einer KSB Tauchmotor-Propellerpumpe
  • ein Pumpen-Überwachungsgerät
  • eine Zugkette und Kabelführung im Steigrohr
  • ein Steigrohr DN 1200 mit Deckel
  • ein Mauerrohr DN 1000
  • eine Rückschlagklappe DN 1000
Nieburg, Kreisverband / PW (Pumpwerk)
Am Wall 2, 31582 Nienburg, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 220 m³/h

Leistung: 2 kw

Pumpenart: Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 7

Sanierung von 4 Pumpwerken.

Lieferung und Montage von:

  • 7 Abwassertauchmotorpumpen
  • 7 Rückschlagklappen DN 100
  • 7 Absperrschieber DN 100
  • div. Formstücke und Edelstahlrohrleitung DN 100
  • 4 Verteilerschränke und 4 Schaltanlagen mit allem Zubehör kpl. montieren und mit Befestigungsmateriel aus Edelstahl im Verteilerschrank befestigen
  • 4 Tauchsensoren
  • 8 Schwimmerschalter, kpl. Verkabelung
Erftstadt, Stadtwerke / RÜB (Regenüberlaufbecken)
Michael-Schiffer-Weg, 50374 Erftstadt, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: EMSR-Technik

Retentionsbodenfilteranlage mit Tielsammler am Standort RÜB 5 in Erftstadt-Liblar.

Elektrotechnische Ausrüstung, LIeferung und betriebsfertige Montage von:

  • 6 Hydrost. Druckaufnehmer-Tauchsonden
  • Edelstahlrohre
  • 6 Messumformer Drucksonden
  • 4 Ultraschallsensoren inkl. Messumformer
  • 3 konstruktiove 2-Stabmesssonden und Überspannungsschutz
  • 1 Durchflussrechner
  • 1 Fließgeschwindigkeitssensor
  • 1 Ultraschallsensor inkl. Messumformer
  • 1 Blitzstrom-/Überspannungsableiter 4-polig
  • 2 Überspannungsableiter 4-polig

1 Schalt- und Steuerungsanlage kpl. installieren und betriebsfertig anschliessen und aufstellen mit z. T. folgenden Komponenten ausstatten:

  • Universalmessgerät
  • 3pol. Motorschutzschalter
  • Netzausfallmeldung
  • 5po. Sammelschienensysteme
  • Lasttrennschalter
  • Regelkompensationsanlager 43,75 KVar
  • Sicherungsautomaten 230V und 400V
  • USV-Anlage 24V DC 20A
  • div. Überspannungsableiter
  • Steuerung für 5 Entleerungspumpe
  • 2 Strahlreiniger
  • 2 Schneckenpumpen
  • 9 Absperr- /Drosselschieber
  • 1 Regulierschieber
  • 7 Motorkugelhähne und 1 Kompressor
  • 8 Strommessumformer
  • Schalt- und Aufbaupläne
  • 2 Freiluftschrank inkl. Heizung
  • Kabelverteilersockel
  • Be- und Entlüftung
  • Leuchte
  • Hauptschalte retc.
  • 2 USV-Anlage
  • 2 Frequenzumformer 3-phasig 400V
  • kpl. Automatisierung (sämtl. Betriebs- und Störmeldung und Messwerte der Anlage sind auf der SPS aufzulegen)
  • kpl. Programmierung inkl. Pflichtenheft
  • kpl. Elektroinstallation (alle Kabel liefern, verlegen und anschließen) inkl. aller Kabelanschlüsse
  • div. Installationszubehör (Leuchten, Anschlusskästen, Kabelverschraubungen etc.)
  • Erdung- und Potentialausgleich
  • Blitzschutz
Dinslaken, Stadt / RPW (Regenwasserpumpwerk)
Hünxer Straße 81, 46537 Dinslaken, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 360 m³/h

Leistung: 8 kw

Förderhöhe: 5 Meter

Nennweite: DN 200

Pumpenart: Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 2

Gustav-Heinemann-Schulzentrum: Neubau Regenwasserpumpwerk

Maschinentechnik Liefung, Fertigung und betriebsfertige Montage von:

  • 2 Regenwasser-Tauchmotorpumpen
  • kpl. Druckrohrleitung aus Edelstahl  DN 200
  • 2 Rückschlagklappen DN 200
  • 2 Keilflachschieber DN 200
  • 1 Plattenschieber DN 500
  • 1 Zulaufkanal DN 500
  • 1 Zulaufkanal DN 200
  • 1 Edelstahlpodest für Belastung 500 kg
  • 1 Edelstahlschachtabdeckung
Bremen, HanseWasser / PW (Pumpwerk)
Schiffbauerweg 2, 28237 Bremen, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Wasserhaltung

Pumpenart: Abwasserpumpen

Pumpenanzahl: 5

Sanierung Pumpwerk Holter Feld, Provisorische Abwasserpumpanlage.

Um die Sanierungsarbeiten sicher ausführen zu können, wird der Abwasserzulauf vom Trennbauwerk vorständig durch eine provisorische Pumpenanlage und fliegenden Leitungen in den Sammler Vahr umgeleitet.

Der Zulauf zum Pumpensumpf wird mit Blindflanschen sicher verschlossen, der Sammler Vahr im Auslaufschacht abgemauert.

Die Grundentleerung der beiden Rückhaltebecken, inbesondere nach einer Flutung, erfolgt ebenfalls mit provisorischen Pumpen, die in die Gesamt-Pumpanlage eingebunden sind.

Lieferung von:

  • 2 Abwasserpumpen á Q 220 l/s
  • 2 Abwasserpumpen á Q 150 l/s
  • 1 Abwasserpumpe Q 50 l/s
  • 25 m  Druckleitung DN 300 mit Formteilen
  • 75 m Druckleitung DN 400 mit Formteilen
  • 60 m Druckleitung DN 200 mit Formteilen
Friesoythe, Stadt / KA (Kläranlage)
Alte Mühlenstraße 12, 26169 Friesoythe, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Maschinentechnik, Wasserhaltung

Erweiterungsmaßnahmen auf der Kläranlage Friesoythe - Pumpenausrüstung.

Auf der Kläranlage sollen folgende Sanierungsarbeiten vorgenommen werden:

  • Demontage der Ausfürung, Montage von div. Schiebern
  • Errichtung einer Grauwasserversorgungsanlage mit Vorlagebehälter
  • Installation einer Umfahrungsleitung
  • Herstellung eines Provisoriums

Lieferung und Montage von:

  • 1 Pumpenprovisorum (4 Pumpen á 200 m³/h) inkl. 70 m Druckrohrleitung DN 250, einschl. aller Armaturen, Formstücke und Schaltanlage
  • 3 Gewindeschieber DN 250
  • 1 Absenk-Rinnenschieber BxHxK 800/900/1550
  • Rohrleitung DN 600, DN 65 und DN 50 inkl. Formstücke herstellen und verlegen
  • 1 Absperrschieber DN 600
  • 1 Grauwasserdruckerhöhungsanlage
  • 1 Automatischer Rückspülfilter
Köln-Langel, Heitkamp IB Wesseling / KA (Kläranlage)
Rodenkirchener Str. 200, 50389 Wesseling, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Wasserhaltung

Fördermenge: 2520 m³/h

Förderhöhe: 5 Meter

Kläranlage Köln-Langel - Schmutzwasserüberleitung.

Der Zulauf der Kläranlage erfolgt über einen Tief- und eine Hochsammler. Für jeden Sammler ist eine seperate Pumpenanlage einzurichten.

Lieferung, Einrichtung und Vorhaltung eines Provisoriums ca. 700 l/s bei 5 mWs.

Schäfer Bauten / Sonstiges
49477 Ibbenbüren, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Wasserhaltung

Fördermenge: 3100 m³/h

Provisorisches Pumpwerk Böckelbach in Dortumund. Das Gewässersystem am Knoten Scharnhorst wird umgestaltet mit dem Bau von Abwasserkanälen und einer ökol. Verbesserung der Gewässer.

Im Zuge dieser Umbaumaßnahmen wird das Pumpwerk Böckelbach zum Abwasserpumpwerk umgebaut und es wird ein neues Gewässerpumpwerk zur Förderung des Reinwassers aus dem Böckelbach errichtet.

Für den Umbau wird das bestehene Pumpwerk außer Betrieb genommen und dafür ein Pumpenprovisorium erstellt.

Lieferung und Montage von 1x Mietpumpanlage 3.100 l/s bei 9 m WS Laufzeit ca. 13 Monate, bestehend aus:

  • 3x Pumpen mit je 1000 l/s
  • 1x Pumpe 100 l/s
  • inkl. Druckleitung DN 250 
  • 1x Druckleitung DN 1000 über ca. 100 m
  • inkl. Schaltschrankcontainer und Notstomaggregat, sowie 24h Rufbereitschaft
Ammerländer Wasseracht / Sonstiges
Am Krömerei 6a, 26655 Westerstede, Deutschland

Baujahr: 2007

Kategorie: Maschinentechnik, Wasserhaltung

Fördermenge: 4680 m³/h

Leistung: 75 kw

Förderhöhe: 3 Meter

Pumpenart: Axialpumpe

Pumpenanzahl: 1

Schöpfwerk Logenstreek - Erneuerung und Sanierung der Pumpenausrüstung.

Lieferung und Montage von je:

  • 1 Rückstauklappe DN 700 / DN 800 / DN 1000
  • 1 Axialpumpe
  • 1 Planflachschieber DN 800
  • 1 FFR-Stück DN 800/1000
  • 1 Gewindeschieber DN 800 / DN 1000
  • 1 Absperrschütz BxH 2500x1700 mm inkl. Antrieb
  • 2 Provisorien für die gesamte Bauzeit