Projektdatenbank

medl GmbH, PW Mendener Straße / PW (Pumpwerk)
Mendener Straße 52, 45470 Mülheim a. d. R., Deutschland

Baujahr: 2019

Kategorie: Maschinen- und EMSR-Technik

Fördermenge: 245 m³/h

Leistung: 9 kw

Förderhöhe: 11 Meter

Nennweite: DN 150

Pumpenart: Kreiselpumpe

Pumpenanzahl: 2

Beschreibung:

Das Mischwasserpumpwerk Mendener Straße wird durch die sem GmbH gewartet und betrieben. Das Pumpwerk besteht aus einem oberirdischen Maschinenraum in dem auch die Schaltanlage auf-gestellt ist, sowie dem sich darunter befindlichen unterirdischen Pumpensumpf. Aufgabe des Pumpwerkes ist die Zwischenspeicherung des zufließenden Mischwassers aus dem Mischwasserkanal Leinpfad sowie die Förderung des Mischwassers über eine Druckrohrleitungen DN 200 zum Mischwasserkanal Mendener Straße.

Im Rahmen des Bauvorhabens, soll das Pumpwerk bau-, maschinen-, rohrleitungs- und EMSR –technisch erneuert werden. Weiterhin soll die Messtechnik im Pumpensumpf erneuert werden.

Die Aufgaben umfassen u.a.:

  • Erneuerung der vorhandenen maschinentechnischen Ausrüstung des PW unter energetischen sowie betrieblichen Gesichtspunkten.
  • Erneuerung der vorhandenen Rohrleitungs- und Armaturentechnik der Druckrohrleitungen und der Ansaugkessel im Maschinenraum sowie der Ansaugleitung im Pumpensumpf.
  • Erneuerung der Trinkwasserleitungen im Gebäude ab dem Eingangszähler
  • Erneuerung der messtechnischen Ausrüstung für das Pumpwerk
  • Erweiterung der vorhandenen Fernwirkunterstation und Anbindung der Station an das vorhandene Datenfernübertragungssystem der sem GmbH.
  • Erneuerung der gesamten Schalt- und Kabelanlage für das Pumpwerk
  • Schaffung eines neuen hochwassersicheren Zugangs

Lieferung und Montage von

  • WC-Anlage
  • 2x horizontale Kreiselpumpe
  • 2x Ansaugkessel
  • 2x Rückschlagventil DN 65
  • 2x Rückschlagklappe DN 150
  • 4x Gummikompensator
  • 3x 2-Wege Kugelhahn DN 65
  • 4x Plattenschieber DN 150
  • 1x Zulaufschieber DN 300
  • 8m Geländerkonstruktion Treppe
  • Toranlage
  • 12,5m Geländerkonstruktion Bedienweg
  • 2x Ringraumdichtungen DN 100
  • 4x Ringraumdichtungen DN 300
  • 4x Ringraumdichtungen DN 500
  • 3x Schaltschrank mit kpl. geforderten Komponenten liefern, verdrahten u. anschließen
  • Kpl. Füllstandsmessung liefern und in Betrieb nehmen
  • SPS- und DFÜ-Geräte einbauen und anschließen
  • Fernwirkunterstationen im neuen Schrank montieren und verdrahten
  • Inbetriebnahme und Parametrierung der Datenfernübertragungskomponente
  • Kpl. Verkabelung und Verdrahtung der gesamten Anlage
  • Beleuchtung innen und außen
  • Heizung
  • Kamera
  • Kpl. Blitzschutz, Erdung und Potentialausgleich liefern, montieren und anschließen
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage

Provisorium:

  • Grundeinrichtung für den provisorischen Betrieb über die vorhandenen Pumpen inkl. provisorischer Schaltanlage mit Fernüberwachung
  • Bereitschaftsdienst während der Umbauphase
Achim, Sanierung Zulaufpumpwerk - Pumpenprovisorium / PW (Pumpwerk)
Am Blocksberg, 28832 Achim, Deutschland

Baujahr: 2019

Kategorie: Wasserhaltung

Nennweite: DN 300

Pumpenart: Abwasserpumpe

Pumpenanzahl: 7

Beschreibung:

Der Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung der Stadt Achim betreibt die Kläranlage Achim mit einer Ausbaugröße von 60.000 EW60.

Das vorhandene Zulaufpumpwerk wurde 1965 errichtet und wurde seither in verschiedenen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen dem Bedarf sowie dem Stand der Technik entsprechen angepasst.

Aktuell steht eine erneute Sanierungs- und Optimierungsmaßnahme an. Hierfür ist durch die Errichtung, den Betrieb und die Unterhaltung von zwei Pumpenprovisorien die Baufreiheit für die erforderlichen Arbeiten innerhalb des Pumpwerkes herzustellen.

Lieferung und Montage von

Provisorium 1(Südstraße)

  • 2x Pumpenpaare, trocken aufgestellte Abwasserpumpen mit einer motorischen Nennleistung von 37 kW und einer Förderleistung von jeweils 250 m3/h. 2 Pupen im Parallelbetrieb, 2 Pumpen als Redundanz. Alle Aggregate erhalten einen Frequenzumformer
  • 2x Vakuum-Entlüftungseinrichtung (1x Betrieb, 1x Reserve)
  • 22 m Saugleitung aus Stahlrohr DN 300
  • 60 m Druckleitung aus Stahlrohr DN 300 inkl. provisorischer Rohrleitungsbrücke
  • 1x Schaltanlage im Container mit integrierter Pumpwerkssteuerung und Anschluss an das Prozessleitsystem

Provisorium 2 (Nordstraße)

  • 3x trocken aufgestellte Abwasserpumpen mit einer motorischen Nennleistung von 15,2 kW und einer Förderleistung von jeweils 250 m3/h. 2 Pumpen im Parallelbetrieb, 1 Pumpe als Redundanz. Alle Aggregate erhalten einen Frequenzumformer
  • 2x Vakuum-Entlüftungseinrichtung (1x Betrieb, 1x Reserve)
  • 20 m Saugleitung aus Stahlrohr DN 300
  • 19 m Druckleitung aus Stahlrohr DN 300
  • 1x Schaltanlage im Container mit integrierter Pumpwerkssteuerung und Anschluss an das Prozessleitsystem
  • Verschluss der Zulaufkanäle durch Einbau und Unterhaltung von 2 Kanalblasen DN 600 in den Vorschächten des Zulaufpumpwerkes.
  • Einbau und Sicherung von 2 Rohrleitungsverschlüssen in den in dem Zulaufpumpwerk mündenden Zulaufkanälen
  • Zusätzlich werden im Einmündungsbereich des Pumpwerkes Verschlüsse mit Ringraumdichtungen gesetzt

Vorhaltedauer:

  • 180 Tage
Abwasserwerk Stadt Beverungen, Pumpwerk Amelunxen / PW (Pumpwerk)
Wöhrenstraße, 37688 Amelunxen, Deutschland

Baujahr: 2018

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 110 m³/h

Leistung: 23 kw

Förderhöhe: 57 Meter

Nennweite: DN 100

Pumpenart: Spiralgehäusepumpe

Pumpenanzahl: 2

Beschreibung:

Im Zuge der Neuordnung der Abwasserbeseitigung der Stadt Beverungen soll zukünftig das anfallende Mischwasser aus der Ortschaft Amelunxen mittels Schmutzwasserpumpwerk und Schmutzwasserdruckrohrleitung nach Wehrden gefördert werden.

Der Umfang der Leistungen für die Maschinentechnik beinhaltet im Wesentlichen die Lieferung und Montage der Abwasser- (2 Stück) und der Bauwerksentleerungspumpe (1 Stück), der Stahlrohrleitungen einschließlich der erforderlichen Kernbohrungen mit Ringraumdichtungen, der Schieber DN 80-150, der Durchflussmessung (MID) DN 150 zur Erfassung und Drosselung der Abwassermenge, der Kugelrückschlagventile DN 100 sowie der Belüftungs- und Heizungsanlage.

Lieferung und Montage von

  • 2 St. Spiralgehäusepumpen
  • Stahlrohrleitung DN 80 und DN 100 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • Div. Plattenschieber DN 80 – 150
  • 1x MID-Gerät DN 150
  • Div. Kernbohrungen DN 100 - 200
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage
Emschergenossenschaft, Essen, Pumpwerk Gelsenkirchen-Springbach / PW (Pumpwerk)
Emscher Straße 60-62, 45891 Gelsenkirchen, Deutschland

Baujahr: 2018

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 5850 m³/h

Leistung: 160 kw

Förderhöhe: 13 Meter

Nennweite: DN 500

Pumpenart: Abwassertauchmotorpumpe

Pumpenanzahl: 2

Beschreibung:

Zur maschinentechnischen Ausrüstung des prov. Pumpwerks für die Zeit der Überholung der Mischwasserpumpen M1 - M3, umfasst die Lieferung, Montage und Inbetriebnahme aller ausgeschriebenen Leistungen.

Lieferung und Montage von

  • 2 St. Abwassertauchmotorpumpe
  • 2 St. Motorüberwachungseinheit
  • 2 St. Rückschlagklappen DN 600
  • 2 St. Absperrschieber DN 600 mit Hydraulikzylinder
  • 11x Erstellung von Beton-Rohrauflagern als Beton-Fertigteile, einschl. Erdarbeiten
  • 95 m Stahl-Druckleitung DN 700 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 22 m Stahlrohrleitung DN 600 mit div Formstücken, als waagerechte Druckleitung und Steigleitung gefertigt und verlegt
  • Bedienungs-Gitterrostbühne als mehrteilige Pressroste aus Stahl (0,85x4,71 m + 0,965x3,88 m) geschweißt, angedübelt und befestigt.
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage
hanseWasser Bremen GmbH, Pumpwerk Universität / PW (Pumpwerk)
Hemmstraße, 28219 Bremen, Deutschland

Baujahr: 2017

Kategorie: Maschinentechnik, Wasserhaltung

Fördermenge: 3320 m³/h

Leistung: 85 kw

Förderhöhe: 14 Meter

Nennweite: DN 300

Pumpenart: Spiralgehäusepumpe

Pumpenanzahl: 3

Beschreibung:

Die hanseWasser Bremen GmbH betreibt zur Entwässerung des Bremer Ostens das Mischwasserpumpwerk Universität. Das Pumpwerk fördert das Mischwasser weiter zum PW Findorff .

Vorgesehene Sanierungsmaßnahmen:

Zulaufschacht 802 auf Pumpwerksgelände : Ersatz Schieber DN 1.200

Pumpensumpf im Tiefbau: Austausch Stahlsaugstutzen, Lüftungsleitungen

Pumpwerk M-Technik: Ersatz trocken aufgestellter Pumpen einschl. aller Rohrleitungen und Armaturen. Höhenstandsmessung, Entleerungsleitungen, Kellerentwässerung.

Lieferung und Montage von

  • 1 St. Rinnenschieber DN 1200 inkl. Elektro-Schieberantrieb
  • Demontage und Montagearbeiten von Rohrleitungen, Armaturen und Pumpen
  • 3 St. Spiralgehäusepumpen / Mischwasserpumpen
  • 1 St. Kellerentwässerungspumpe
  • 3 m Stahlrohrleitung DN 300 mit div Formstücken, beschichtet, gefertigt und verlegt
  • 30 m Stahlrohrleitung DN 400 mit div Formstücken, beschichtet, gefertigt und verlegt
  • 2 m Stahlrohrleitung DN 500 mit div Formstücken, beschichtet, gefertigt und verlegt
  • 3 St. Plattenschieber DN 300 mit Elektro-Schieberantrieb
  • 5 St. Plattenschieber DN 400 mit Elektro-Schieberantrieb
  • 1 St. Plattenschieber DN 500 mit Elektro-Schieberantrieb
  • 3 St. Rückschlagklappe DN 400
  • 6 St. Kondensatoren DN 300
  • 2 St. IDM DN 400 mit Messwertaufnehmer
  • 6 St. Druckmessung einschl. Anschlussstutzen
  • 3 St. Druckmessung ohne Anschlussstutzen
  • 0,5 m Kurzrohrstück DN 1200 (1220 x 10,0) am Zulauf vor Ort anschweißen
  • 8,3 m Edelstahlrohrleitung DN 500 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 10,5 m Edelstahlrohrleitung DN 500 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 12,3 m Edelstahlrohrleitung DN 200 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 4,5 m Edelstahlrohrleitung DN 150 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 3 St. Windgetriebene Ventilatoren
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage

Provisorisches Pumpwerk im Außenbereich:

Oberirdisch aufgestelltes provisorisches Pumpwerk am Schacht Nr. 309 im Straßenbereich "Hochschulring". Einbau zweites provisorisches Pumpwerk im Schacht Nr. 111 (Tauchmotorpumpe). Provisorische Druckleitung DN 600 zur MVA mit Aufständerungen Hochschulring und Gelände MVA, zweite provisorische Druckleitung DN 200, erdverlegt querend zum Gehweg zum Schieberschacht auf dem Gelände PW Uni.

Lieferung, Montage und anschließender Rückbau von:

  • 1 St. Pumpensteuercontainer, als Seecontainer mind. 3 x 3 m,
  • 4 St. Abwasser-Kreiselpumpen für die Schmutzwasserförderung, je Pumpe von max. 350 l/s bei 5,6 m
  • 1 St. Tauchpumpe für die Vorfluthaltung
  • Höhenstands- und Mengenmessung während der Vorhaltung
  • 1 psch. Provisorische Rohrleitung DN 400 / DN 600, ca. 145 m Rohrleitung DN 600
  • 1 psch. Provisorische Rohrleitung DN 200, ca. 30 m

Vorhaltedauer: 190 Tage

hanseWasser Bremen, PW / RÜB Horn / PW (Pumpwerk), RÜB (Regenüberlaufbecken)
Achterstraße, 28359 Bremen, Deutschland

Baujahr: 2017

Kategorie: Maschinentechnik, Wasserhaltung

Fördermenge: 11520 m³/h

Leistung: 167 kw

Förderhöhe: 15 Meter

Nennweite: DN 500

Pumpenart: Spiralgehäusepumpe

Pumpenanzahl: 4

Beschreibung:

Die hanseWasser Bremen GmbH betreibt zur Entwässerung mehrerer Stadtteile im Osten Bremens die Betriebsstelle Horn auf der Achterstraße in Bremen. Nach mehreren Umbaumaßnahmen besteht die Betriebsstelle heute aus einem Mischwasserpumpwerk mit vorgeschaltetem Zulaufsammler und zwei Regenüberlaufbecken im Nebenschluss mit Spülwasserpumpwerk. Sanierungs-, Demontagearbeiten und Neumontage der Maschinen technischen Ausrüstung.

Lieferung und Montage von:

  • 2 St. Rinnenschieber DN 1200 mit E-Antrieb und automatischer Spindelschmierung
  • Demontagearbeiten im Pumpensumpf (Saugrohre DN 500/600 inkl. Bögen und Flansche)
  • 4 St. Demontage alte Pumpen
  • Demontage Saugleitungen DN500/600 im Pumpen- und Rohrleitungskeller
  • Demontage Druckleitungen DN500/600 im Pumpen- und Rohrleitungskeller
  • 1 St. Demontage Kellerentwässerungspumpe
  • 4 St. Spiralgehäusepumpen
  • 1 St. Kellerentwässerungspumpe
  • 4 m Stahlrohrleitung DN 1000 (1.016 x 10 mm) mit div Formstücken, gefertigt und beschichtet
  • 2 m Stahlrohrleitung DN 900 (914 x 8 mm) mit div Formstücken, gefertigt und beschichtet
  • 18 m Stahlrohrleitung DN 600 (610 x 7,1 mm) mit div Formstücken, gefertigt und beschichtet
  • 2 St. Plattenschieber DN 600 mit E-Antrieb
  • 2 St. Rückschlagklappe DN 600
  • 2 St. Pass- und Ausbaustück DN 600 gefertigt und beschichtet
  • 2 St. IDM DN 600 mit Meßwertaufnehmer
  • 1 m Stahlrohrleitung DN 400, mit div Formstücken, gefertigt und beschichtet
  • 29 m Stahlrohrleitung DN 500 (508 x 6,3), mit div Formstücken, gefertigt und beschichtet
  • 10 St. Plattenschieber DN 500 mit E-Antrieb
  • 2 St. Rückschlagklappe DN 500
  • 8 St. Pass- und Ausbaustück DN 500 gefertigt und beschichtet
  • 2 St. IDM DN 500 mit Meßwertaufnehmer
  • 6 m Stahlrohrleitung DN 150, mit div Formstücken, gefertigt und beschichtet
  • 1 St. Plattenschieber DN 150 mit E-Antrieb
  • 6 St. geräuscharme AWS-Spülkippe 2.400 l/m
  • 6 St. Momentenkraftbremse / Arrettierung für die Spülkippen
  • 6 St. MSR-Rüstsatz Überwachung Kippvorgang für die Spülkippen
  • 1 St. MSR-Rüstsatz Überwachung bei Frost
  • 45 m Stahlrohrleitung DN 1000 (1.016 x 10 mm) mit div Formstücken, gefertigt – für Zulauf
  • 28 m Stahlrohrleitung DN 1000 (1.016 x 10 mm) mit div Formstücken, gefertigt – für Ablauf
  • 56 m Stahlrohrleitung DN 1000 (1.016 x 10 mm) mit div Formstücken, gefertigt – für prov. Ablaufleitung
  • 68 m Edelstahlrohrleitung DN 150 mit div Formstücken, gefertigt
  • 6 St. Absperrschieber DN 150 mit E-Antrieb
  • 2 St. Rinnenschieber DN 1000 mit E-Antrieb
  • 2 St. Rinnenschieber DN 400 mit E-Antrieb
  • Demontagearbeiten Schieberschacht
    • Absperrschieber DN 800 mit Hydraulikantrieb (einschl. Hydrauliköl und Hydraulikölleitungen)
    • Stahlrohrleitung mit Armaturen (Dehnstücke o. ä.), Gesamtlänge bis ca. 0,8 m.
    • Stahl- und PVC-Rohrleitungen bis DN 100, Länge bis ca. 6 m
    • Gitterrostträger (bis ca. 6 m Gesamtlänge, bis 100 mm Breite)
    • Gitterroste 3,2*3,2 mm Raster (ca. 6 m²)
    • Steigleiter, Länge bis 4 m
    • zusätzliche diverse Stahlprofile
  • Inbetriebnahme, Dokumentation und Überprüfung der gesamten Anlage

Provisorisches Pumpwerk:

Für die Sanierungsarbeiten in dem Zulaufgerinne zum Pumpwerk (ehemaliger Sandfang) und im Pumpwerk ist ein provisorisches Pumpwerk im vorliegenden Gerinne (ehemaliger Rechengerinne) zu errichten und während der vorgenannten Sanierungsarbeiten durch den AN zu betreiben. 

Lieferung, Montage und anschließender Rückbau von:

  • 1 St. Pumpensteuercontainer, als Seecontainer mind. 3 x 3 m,
  • 1 St. Schaltschrank für die RÜB-Entleerung
  • 4 St. Tauchpumpen für die Schmutzwasserförderung, je Pumpe von mind. 175 l/s bei 12 m
  • 2 St. Tauchpumpen für die Mischwasserförderung, je Pumpe von mind. 500 l/s bei 8 m
  • 1 St. Tauchpumpe für die RÜB-Entleerung, Förderleistung von mind. 70 l/s bei 8 m
  • 2 psch. Provisorische Rohrleitung DN 300 / DN 500, ca. 115 m Rohrleitung DN 500
  • 1 psch. Provisorische Rohrleitung DN 500 / DN 1000, ca. 140 m  Rohrleitung DN 1000
  • 1 psch. Provisorische Rohrleitung DN 300, ca. 170 m  Rohrleitung DN 300

Vorhaltedauer: 120 Tage

Stadtentwässerungsbetriebe Köln AöR (StEB), Pumpwerk Talstraße / PW (Pumpwerk)
Talstraße 11, 50997 Köln, Deutschland

Baujahr: 2017

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 600 m³/h

Leistung: 9 kw

Förderhöhe: 8 Meter

Nennweite: DN 150

Pumpenart: Abwassertauchmotorpumpe

Pumpenanzahl: 3

Beschreibung:

Das vorhandene Pumpwerk mit einer Fördermenge von 50 l/s (2x 25 l/s) wurde 1965 errichtet. Sowohl die Bauwerke als auch die technischen Ausrüstungen der Altanlage sind in einem sehr schlechten Zustand und stark sanierungsbedürftig. Daher beabsichtigte die Stadtentwässerungsbetriebe Köln AöR (StEB) die Gesamtanlage zu erneuern.

Lieferung und Montage von

  • 3 St. Abwasser-Tauchmotorpumpe
  • 3 St. Magnetisch-induktiver Durchflussmesser (MID) DN 150,  mit geschaltetem Gleichfeld
  • 1 St. Gitterostbühne 5x2 m mit klappbaren und rutschhemmenden Gitterrostelementen, für das Mischwasserpumpwerk, komplett mit Unterkonstruktion, Auflagerahmen.
  • Im Wesentlichen wurden folgende Ausrüstungen demontiert:
    • 1 Stahl-Wendeltreppe und 2 Geländer innerhalb des Betriebsgebäudes
    • 2 trocken aufgestellte Pumpen mit Riementrieben und Drehstrom-Normmotoren im Kellergeschoss
    • 1 nass aufgestellte Tauchmotor-Entwässerungspumpe im Kellergeschoss
    • 2 Einstiegsleitern in den vorgeschalteten Speicherräumen
    • Sonstige Ausrüstungen aus Stahl oder Guss in den Bauwerken
Lineg, Kamp-Lintfort / PAH Gerdt 2 / PW (Pumpwerk)
Kamp-Lintfort, Deutschland

Baujahr: 2017

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 7500 m³/h

Leistung: 250 kw

Förderhöhe: 10 Meter

Nennweite: DN 800

Pumpenart: Halbaxialpumpe

Pumpenanzahl: 5

Aufgrund des fortgeschritten Baujahres der Maschinen- und E-, MSR-technischen Ausrüstung und um der hohen wasserwirtschaftlichen Bedeutung der Pumpanlage gerecht zu werden, ist ein Sanierungs- bzw. Ertüchtigungsbedarf gegeben.

Lieferung und Montage von:

  • 5 St. Halbaxialpumpen
  • 1 St. Freigefälleleitung verlegen inkl. Kernbohrung DN 1000 und Formstücke DN 800
  • 1 St. Absperrklappe DN 800
  • 1 St. MID DN 800
  • 1 St. Ausbaustück DN 800
  • Rohrleitungen zu den Pumpen herstellen und verlegen inkl. Kernbohrung DN 1100 und Formstücke DN 800
  • 1 St. Rückschlagklappe DN 800
  • 1 St. MID DN 800
  • 6 St. Stabrechen auf Flachstahl Maße: B xL: 1800x5000 mm, Stabprofil 60x10 mm
  • Demontage der vorh. Rohrgehäusepumpen, Druckkessel, Armaturen, und Rohrleitungen, einschließlich sämtlicher Unterkonstruktionen, Abstützungen, Formstücke (Bögen, Reduzierungen, Flansche) usw.
  • Inbetriebnahme, Dokumentation und Überprüfung der gesamten Anlage
medl GmbH, PW Schloßstr./Eppinghofer Str. / PW (Pumpwerk)
Eppinghofer Straße 5, 45468 Mülheim a. d. R., Deutschland

Baujahr: 2017

Kategorie: Maschinen- und Elektrotechnik, Wasserhaltung

Fördermenge: 274 m³/h

Leistung: 9 kw

Förderhöhe: 8 Meter

Nennweite: DN 150

Pumpenart: Kreiselpumpe

Pumpenanzahl: 2

Das Pumpwerk besteht aus einem Maschinenraum im Einfahrtsbereich eines unterirdischen Parkhauses (in dem auch die Schaltanlage aufgestellt ist) sowie dem sich darunter befindlichen Pumpensumpf. Im Rahmen des Bauvorhabens, soll das Pumpwerk bau-, maschinen-, rohrleitungs- und EMSR –technisch erneuert werden. Weiterhin soll die Messtechnik im Pumpensumpf erneuert werden.

Lieferung und Montage von:

  • Bau eines Baustellenhäuschen inkl. Sanitäreinrichtung
  • Maler- und Fliesenarbeiten
  • Demontage- und Abbrucharbeiten
  • 2x Kreiselpumpen
  • Stahl- und Rohrleitungsbau DN 125 / DN 150
  • 2x Ansaugkessel
  • div. Armaturen und Formstücke DN 125 / DN 150
  • 3x Schaltschrank mit kpl. geforderten Komponenten liefern, verdrahten und anschließen
  • 1x Noteinspeisung 63A
  • 2x Frequenzumrichter 400 V, 11 kW
  • Kpl. Füllstandsmessung liefern und in Betrieb nehmen
  • SPS- und DFÜ-Geräte einbauen und anschließen
  • Fernwirkunterstationen im neuen Schrank montieren und verdrahten
  • Inbetriebnahme und Parametrierung der Datenfernübertragungskomponente
  • Kpl. Verkabelung und Verdrahtung der gesamten Anlage
  • 1x Überwachungskamera montieren und installieren
  • Kpl.  Blitzschutz, Erdung und Potentialausgleich liefern, montieren und anschließen
  • Inbetriebnahme, Dokumentation und Überprüfung der gesamten Anlage

Der Umbau des Pumpwerkes erfolgt im vollen Betrieb der Gesamtanlage. Für den Zeitraum der Umbauarbeiten ist ein Pumpenprovisorium mit Fernüberwachung aufzubauen.

Zum Betrieb der vorhandenen Pumpen ist eine provisorische Schaltanlage an der vorhandenen Einspeisung anzuschließen.

Lieferung, Montage und anschließender Rückbau von:

  • 2 x Pumpen (je 137 m/h), inkl. Steuerschrank mit Fernüberwachung und 24/7 Rufbereitschaft.

Vorhaltedauer: mind. 5 Monate

medl GmbH, PW Schloßstr./Friedrich-Ebert-Straße / PW (Pumpwerk)
Schloßstraße 35, 45468 Mülheim a. d. R., Deutschland

Baujahr: 2017

Kategorie: Maschinen- und Elektrotechnik, Wasserhaltung

Fördermenge: 504 m³/h

Leistung: 9 kw

Förderhöhe: 5 Meter

Nennweite: DN 200

Pumpenart: Kreiselpumpe

Pumpenanzahl: 2

Beschreibung:

Das Pumpwerk besteht aus einem Maschinenraum im Einfahrtsbereich eines unterirdischen Parkhauses (in dem auch die Schaltanlage aufgestellt ist) sowie dem sich darunter befindlichen Pumpensumpf. Im Rahmen des Bauvorhabens soll das Pumpwerk bau-, maschinen-, rohrleitungs- und EMSR –technisch erneuert werden. Weiterhin soll die Messtechnik im Pumpensumpf erneuert werden.

Lieferung und Montage von

  • Bau eines Baustellenhäuschen inkl. Sanitäreinrichtung
  • Demontage- und Abbrucharbeiten
  • 2x Kreiselpumpen
  • 1x Entwässerungspumpe
  • 1x Gas- und druckdichte Tür im Pumpensumpf
  • 1x Druckdichte Türe im Eingang
  • 2x Absperrschieber DN 400
  • Stahl- und Rohrleitungsbau DN 250 / DN 200
  • 2x Be- und Entlüftungsventil
  • div. Armaturen und Formstücke DN 250 / DN 200
  • Aufbau der Trinkwasserleitung
  • 1x Kranbahnkonstruktion für Laufkatze.  Querträger = 3000 mm
  • 3x Schaltschrank mit kpl. geforderten Komponenten liefern, verdrahten und anschließen
  • 1x Noteinspeisung 63A
  • 2x Frequenzumrichter 400 V, 11 kW
  • Kpl. Füllstandsmessung liefern und in Betrieb nehmen
  • SPS- und DFÜ-Geräte einbauen und anschließen
  • Fernwirkunterstationen im neuen Schrank montieren und verdrahten
  • Inbetriebnahme und Parametrierung der Datenfernübertragungskomponente
  • Kpl. Verkabelung und Verdrahtung der gesamten Anlage
  • 1x Überwachungskamera montieren und installieren
  • Kpl.  Blitzschutz, Erdung und Potentialausgleich liefern, montieren und anschließen
  • Inbetriebnahme, Dokumentation und Überprüfung der gesamten Anlage

Der Umbau des Pumpwerkes erfolgt im vollen Betrieb der Gesamtanlage. Für den Zeitraum der Umbauarbeiten ist ein Pumpenprovisorium mit Fernüberwachung aufzubauen.

Zum Betrieb der vorhandenen Pumpen ist eine provisorische Schaltanlage an der vorhandenen Einspeisung anzuschließen.

Lieferung, Montage und anschließender Rückbau von:

  • 2 x Pumpen (je 204 m/h), inkl. Steuerschrank mit Fernüberwachung und 24/7 Rufbereitschaft.

Vorhaltedauer: mind. 5 Monate

Stadt Willebadessen, Schmutzwasserpumpwerk Eissen / PW (Pumpwerk)
Zum Südholz 5, 34439 Willebadessen, Deutschland

Baujahr: 2017

Kategorie: Maschinentechnik, Wasserhaltung

Fördermenge: 120 m³/h

Leistung: 20 kw

Förderhöhe: 65 Meter

Nennweite: DN 150

Pumpenart: Kreiselpumpe

Pumpenanzahl: 2

Beschreibung:

Die Stadt Willebadessen /Abwasserwerk plant die Erneuerung der technischen Ausrüstung des Pumpwerks Eissen. In diesem Zusammenhang soll die Maschinen - und Elektrotechnik erneuert werden.

Lieferung und Montage von:

  • Demontage maschinentechnische Anlage
  • Einbau zwei neuer Kreiselpumpen
  • Einbau Drehkolbenpumpe einschl. Stahlsockel
  • Gesamte Rohrinstallation aus Edelstahl W.14571
  • BEV Ventil als Druckstoßsicherung
  • Plattenschieber Pneumatik, DN 125 inkl. Anschluss
  • Inbetriebnahme, Dokumentation und Überprüfung der gesamten Anlage

Vorflut erhalten / Pumpen-Provisorium: Anfallendes Mischwasser in die Druckleitung im PW umpumpen, Anschluss an Flansch DN 80. Vorhaltung während der Umbau/Umschlussarbeiten PW für die gesamte Bauzeit.

Lieferung, Montage und anschließender Rückbau von:

  • Vorhalten und Betreiben von zwei redundanten Pumpen und für den Lastfall geeignete Rohrleitungen (fachgerechte Befestigung).
    • Fördermenge: Q min: 6,5 l/s
    • Förderhöhe max: 5,50 bar
    • Förderlänge: 20 m
    • Kanal: Mischwasser

Vorhaltedauer: mind. 49 Tage

Straßenbetrieb NRW / Pumpwerk A 516 Oberhausen / PW (Pumpwerk)
Oberhausen, Deutschland

Baujahr: 2017

Kategorie: EMSR-Technik, Maschinentechnik

Fördermenge: 1350 m³/h

Leistung: 11 kw

Nennweite: DN 200

Pumpenart: Schmutzwasserpumpe

Pumpenanzahl: 3

Die technische Erstausstattung des in Betrieb befindlichen Pumpwerks A 516 in Oberhausen ist aufgrund des bereits erreichten Anlagenalters, der vorliegenden Störungsanfälligkeit sowie der nunmehr begrenzten Ersatzteilbeschaffung komplett zu erneuern. Der zu erfüllende Verfügbarkeitsanspruch an eine optimale Wirkungs- und Funktionsweise des Pumpwerks (auch bei Starkregenereignissen) muss auch zukünftig zur Sicherstellung des Straßen-verkehrsflusses im besagten Streckenabschnitt der A 516 gewährleistet werden können. Zusätzlich wird auch die allgemeine Installation des Gebäudes erneuert.

Lieferung und Montage von

  • 3 St. Schmutzwasserpumpe DN 200
  • 1 St. Tauchmotorpumpe DN 50
  • 3 St. Keil-Flachschieber DN 300
  • 3x 1 m Saugrohrleitung (ST37) DN300 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt, inkl. Kernbohrung DN 300
  • 3 St. Rückschlagklappe DN 250
  • 3 St. Keil-Flachschieber DN 250
  • 3x 4,8 m Saugrohrleitung (ST37) DN250 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 10 m Lüftungsleitung Edelstahl DN 300
  • 1 St. Brückenträger Tragfähigkeit 1000 kg, Spurweite 780 mm
  • 3x1 m verschraubbare Gitterrostabdeckung fertigen und einbauen
  • 1x1 m Gitterrostabdeckung herausnehmbar fertigen und einbauen
  • Gesamter Blitzschutz und Potentialausgleich der gesamten Anlage
  • Stahlblechgekapselter Schaltschrank mit vorgegebenen Einbauten liefern und kpl. verdrahten, inkl. Abgangsklemmen
  • Niederspannungsschaltanlage für die Schmutzwasserpumpen mit vorgegebenen Einbauten liefern und kpl. verdrahten, inkl. Abgangsklemmen
  • 3 St. Frequenzumrichter 15 kW
  • 3 St. Sinusfilter
  • 3 St. Digitaler Druckmessumformer
  • 1x USV Akkutec 2403 inkl. Temperatursensor
  • 1x Fernwirkstation net-line FW – 5 betriebsfertig aufstellen
  • 1x M2M Industie-Router mit LTE fähig betriebsfertig aufstellen
  • Gesamte Installation und Verkabelung
  • Gesamte Automatisierung und Datenübertragung
  • Programmierung der gesamten Anlage
  • Erstellung Pflichtenheft
  • Inbetriebnahme, Dokumentation und Überprüfung der gesamten Anlagen

Nachunternehmerleistungen:

  • Bauliche Arbeiten im Pumpengebäude (Bodenbeläge, Geländer, Malerarbeiten)
  • 2 St. Stahl-Sicherheitstür liefern und aufstellen
  • 1x Trinkwassersteuerung liefern, einbauen und elektr. Anschluss herstellen
  • Tiefbautechnische Arbeiten (Straßenbefestigung schneiden, fräsen, aufbrechen. Asphalttragschicht herstellen

Errichtung eines Provisoriums (Abwasserhaltung) während der Baumaßnahme

Pumpen zur Förderung von Regenwasser während der Bauzeit aus Sammelbehälter liefern, montieren und wieder entfernen, ausreichend bemessen zur sicheren Ableitung des anfallenden Regenwassers inkl. Ersatzstromaggregat.

Anlage besteht aus Tauchkörperpumpe mit automatischer Schaltung, Steuerung und elektrischen Anschlüssen.

Fördermenge: 120 l/s je Pumpe

Förderhöhe: 10 m je Pumpe

Förderlänge: ca. 25 m je Pumpe

incl. Störmeldeübertragung an den Auftragnehmer.

Vorhaltedauer: mind. 60 Tage

Straßen NRW, Pumpwerk A 516 Oberhausen / PW (Pumpwerk)
Timpenstraße 44, 46117 Oberhausen, Deutschland

Baujahr: 2017

Kategorie: Maschinen- und Elektrotechnik

Fördermenge: 1350 m³/h

Leistung: 11 kw

Nennweite: DN 200

Pumpenart: Schmutzwasserpumpe

Pumpenanzahl: 3

Beschreibung:

Die technische Erstausstattung des in Betrieb befindlichen Pumpwerks A 516 in Oberhausen ist aufgrund des bereits erreichten Anlagenalters, der vorliegenden Störungsanfälligkeit sowie der nunmehr begrenzten Ersatzteilbeschaffung komplett zu erneuern. Der zu erfüllende Verfügbarkeitsanspruch an eine optimale Wirkungs- und Funktionsweise des Pumpwerks (auch bei Starkregenereignissen) muss auch zukünftig zur Sicherstellung des Straßen-verkehrsflusses im besagten Streckenabschnitt der A 516 gewährleistet werden können. Zusätzlich wird auch die allgemeine Installation des Gebäudes erneuert.

Lieferung und Montage von

  • 3 St. Schmutzwasserpumpe DN 200
  • 1 St. Tauchmotorpumpe DN 50
  • 3 St. Keil-Flachschieber DN 300
  • 3x 1 m Saugrohrleitung (ST37) DN300 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt, inkl. Kernbohrung DN 300
  • 3 St. Rückschlagklappe DN 250
  • 3 St. Keil-Flachschieber DN 250
  • 3x 4,8 m Saugrohrleitung (ST37) DN250 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 10 m Lüftungsleitung Edelstahl DN 300
  • 1 St. Brückenträger Tragfähigkeit 1000 kg, Spurweite 780 mm
  • 3x1 m verschraubbare Gitterrostabdeckung fertigen und einbauen
  • 1x1 m Gitterrostabdeckung herausnehmbar fertigen und einbauen
  • Gesamter Blitzschutz und Potentialausgleich der gesamten Anlage
  • Stahlblechgekapselter Schaltschrank mit vorgegebenen Einbauten liefern und kpl. verdrahten, inkl. Abgangsklemmen
  • Niederspannungsschaltanlage für die Schmutzwasserpumpen mit vorgegebenen Einbauten liefern und kpl. verdrahten, inkl. Abgangsklemmen
  • 3 St. Frequenzumrichter 15 kW
  • 3 St. Sinusfilter
  • 3 St. Digitaler Druckmessumformer
  • 1x USV Akkutec 2403 inkl. Temperatursensor
  • 1x Fernwirkstation net-line FW – 5 betriebsfertig aufstellen
  • 1x M2M Industie-Router mit LTE fähig betriebsfertig aufstellen
  • Gesamte Installation und Verkabelung
  • Gesamte Automatisierung und Datenübertragung
  • Programmierung der gesamten Anlage
  • Erstellung Pflichtenheft
  • Inbetriebnahme, Dokumentation und Überprüfung der gesamten Anlagen

Nachunternehmerleistungen:

  • Bauliche Arbeiten im Pumpengebäude (Bodenbeläge, Geländer, Malerarbeiten)
  • 2 St. Stahl-Sicherheitstür liefern und aufstellen
  • 1x Trinkwassersteuerung liefern, einbauen und elektr. Anschluss herstellen
  • Tiefbautechnische Arbeiten (Straßenbefestigung schneiden, fräsen, aufbrechen. Asphalttragschicht herstellen

Errichtung eines Provisoriums (Abwasserhaltung) während der Baumaßnahme

Pumpen zur Förderung von Regenwasser während der Bauzeit aus Sammelbehälter liefern, montieren und wieder entfernen, ausreichend bemessen zur sicheren Ableitung des anfallenden Regenwassers inkl. Ersatzstromaggregat.

Anlage besteht aus Tauchkörperpumpe mit automatischer Schaltung, Steuerung und elektrischen Anschlüssen.

Fördermenge: 120 l/s je Pumpe

Förderhöhe: 10 m je Pumpe

Förderlänge: ca. 25 m je Pumpe

incl. Störmeldeübertragung an den Auftragnehmer.

Vorhaltedauer: mind. 60 Tage

Noll Bauunternehmen UG, Pumpstation Hübingen / PW (Pumpwerk)
Wiesenweg, 56412 Hübingen, Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 248 m³/h

Leistung: 22 kw

Förderhöhe: 15 Meter

Nennweite: DN 100

Pumpenart: Abwassertauchmotorpumpe

Pumpenanzahl: 2

Beschreibung:

Sanierung der Pumpstation in der Ortsgemeinde Hübingen.

Lieferung und Montage von

  • 2 Schmutzwasserpumpen
  • 2 Plattenschieber DN 150
  • 2 Plattenschieber DN 100
  • 2 Erdschieber DN 150
  • 2 Rückflussverhinderer DN 100
  • 2 Pass- und Ausbaustücke DN 150
  • 2 Pass- und Ausbaustücke DN 100
  • 2 Spindelschieber DN 300
  • 1 m Edelstahlrohrleitung DN 100 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 4 m Edelstahlrohrleitung DN 125 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 1,5 m Edelstahlrohrleitung DN 150 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage
Stadt Radevormwald, Pumpwerk Filde 1+2 / PW (Pumpwerk)
K7, 42477 Radevormwald, Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Maschinen- und EMSR-Technik

Beschreibung:

Die Stadt Radevormwald betreibt für die Orte Wönkhausen und Filde ein Druckentwässerungssystem. Da die Funktion von zwei Zwischenpumpwerken des Druckentwässerungssystems nicht mehr sichergestellt ist, sind die Schaltschränke der beiden Zwischenpumpwerke zu erneuern. Darüber hinaus sind LWL-Kabel zu zwei Be- und Entlüftungsventile, die sich jeweils an den Hochpunkten der beiden Sammeldruckrohrleitungen befinden, defekt. Diese Be- und Entlüftungsventile sind inkl. der zugehörigen Freiluftschaltschränke zu demontieren. Die neu herzustellenden Schaltschränke sind an den Standorten der alten Schaltschränke im Betriebsgebäude aufzustellen. Vom Standort der Schaltschränke bestehen Kabelleerrohrverbindungen bis zum jeweiligen Pumpenschacht.

Neben der Erneuerung des kompletten Schaltschrankes ist auch die Messtechnik zu ergänzen. So ist pro Pumpwerk eine separate Max-Einstaumeldung vorzusehen.

Darüber hinaus ist die bestehende DFÜ-Einbindung der beiden Pumpwerke zu ergänzen bzw. zu erweitern. Hierzu ist eine weitere DFÜ-Unterstation betriebsfertig im Schaltschrank zu montieren.

Lieferung und Montage von

Jeweils für Zwischenpumpwerk 1 & 2 mit Nachblasstation 1 & 2

  • 3 St Kugelhahn 3/4" mit Elektroantrieb
  • 1 St Kugelhahn 1/2" mit Elektroantrieb
  • 1 St Elektro-Drehantrieb für Steuerbetrieb
  • 2 St Rückschlagklappe DN 80
  • 2 St Ex-Überspannungsableiter
  • 1 St Auswertgerät
  • 1 St Schwimmschalter
  • 1 St Ex-Überspannungsableiter
  • 1 St Ex-Trennschaltverstärker
  • 1 St MID DN 80 für Vollfüllung
  • 2x Schaltschrank mit kpl. geforderten Komponenten liefern, verdrahten u. anschließen
  • Kpl. Füllstandsmessung liefern und in Betrieb nehmen
  • SPS- und DFÜ-Geräte einbauen und anschließen
  • Fernwirkunterstationen im neuen Schrank montieren und verdrahten

 

  • 4 St Druckminderer
  • 4 St Gummipressdichtungen ø 100 mm
  • 2 St Ex-Wannenleuchte in Ex-Ausführung Zone 1
  • Kpl. Blitzschutz, Erdung und Potentialausgleich liefern, montieren und anschließen
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage

Inkl. Demontage und fachgerechte Entsorgung der Altanlage.

Ruhrverband, Pumpwerk Altenaffeln / PW (Pumpwerk)
Altenaffelner Straße, 58809 Neuenrade, Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 324 m³/h

Leistung: 110 kw

Förderhöhe: 74 Meter

Nennweite: DN 200

Pumpenart: Spiralgehäusepumpe

Pumpenanzahl: 2

Beschreibung:

Maschinentechnische Pumpwerksausrüstung mit Kreiselpumpen, Rohrleitungsbau, div. Einbauteilen und einem Pumpwerksprovisorium.

Lieferung und Montage von

  • 2 St Spiralgehäusepumpen mit Reinigungsöffnung
  • 2 St Rückschlagklappe DN 200
  • 2 St Plattenschieber mit Handrad
  • 1 St Pass- und Ausbaustück DN 200
  • 1 St MID DN 200
  • 1 St Plattenschieber mit E-Antrieb DN 200
  • 1 St Absperrschieber DN 100
  • 1 St Entlüftungsventil DN 100
  • 1 St Plattenschieber mit Kettenrad DN 100
  • 2 St Pass- und Ausbaustück DN 150
  • 2 St FFR-Stück exzentr. DN 100 / DN 150 und Spülanschluss 2“ mit Kugelhahn, C-Kupplung und Deckel
  • 2 St Reduzierung konz. DN 80 / DN 200 und Spülanschluss 2“ mit Kugelhahn, C-Kupplung und Deckel
  • 2 St Manometer 2“
  • 1 St FF-Stück DN 200 mit Stutzen 1 ½“ mit Kugelhahn für bauseitige Druckmessung
  • 1 St Reduzierung konz. DN 200 / DN 100 und Spülanschluss 2“ mit Kugelhahn, C-Kupplung und Deckel
  • 3 St Rohrhalterungen
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage

Provisorium:

Für die erforderliche Zeit von der Außerbetriebnahme des vorh. Pumpwerks bis zur Inbetriebnahme des neu zu schaffenden Pumpwerks ist ein vorübergehend einzurichtendes betriebsfertiges Provisorium zu schaffen.

Lieferung, Montage und anschließender Rückbau von:

  • 1 St Pumpe
  • 1 St Höhenstandserfassung
  • 1 St „fliegende“ Leitung
  • 1 St E-/Signalanbindung
Stadtwerke Sehnde GmbH, Pumpwerk Evern / PW (Pumpwerk)
Borsigring 39, 31319 Sehnde, Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 76 m³/h

Leistung: 44 kw

Förderhöhe: 54 Meter

Nennweite: DN 100

Pumpenart: Abwassertauchmotorpumpe

Pumpenanzahl: 2

Beschreibung:

Das zur Zeit nass aufgestellte Abwasserpumpwerk Evern entspricht insbesondere in Hinsicht auf die Elektro- und Maschinentechnik nicht den heutigen Vorgaben, so dass sich die SWS dazu entschieden haben, ein neues trocken aufgestelltes Pumpwerk zu bauen. Es ist vorgesehen, dass nach Herstellung des Baulichen Teils die Pumpen einschließlich Rohrleitungen montiert werden. Für die Sanierung des Pumpwerkes soll das Abwasserpumpwerk während der Bauzeit außer Betrieb genommen werden. Dazu bauen die Stadtwerke Sehnde eine Wasserhaltung auf. Nach Herstellung des Baulichen Teils sollen zeitgleich die maschinen- und elektrotechnische Ausrüstung montiert werden.

Lieferung und Montage von

  • 2 St Abwassertauchmotorpumpen
  • 2 St Plattenschieber DN 150
  • 2 St Pass- und Ausbaustück DN 150
  • 3 m Edelstahlrohrleitung DN 150 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 2 St Kugelrückschlagventil DN 100
  • 3 St Plattenschieber DN 100
  • 1 St induktiver Durchflussmesser DN 100
  • 5 m Edelstahlrohrleitung DN 100 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 1 St Manometer
  • 1 St Kellerentwässerungspumpe
  • 4 m Edelstahlrohrleitung 42,2 x 2 mm mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 1 St Kugelrückflussverhinderer DN 40
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage
Stadt Ibbenbüren, Pumpwerk Bekassinenweg / PW (Pumpwerk)
Bekassinenweg 50, 49477 Ibbenbüren, Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Maschinen- und EMSR-Technik

Fördermenge: 2200 m³/h

Leistung: 59 kw

Förderhöhe: 5 Meter

Nennweite: DN 400

Pumpenart: Kreiselpumpe

Pumpenanzahl: 3

Beschreibung:

Die Stadt Ibbenbüren betreibt im Ortsteil Schierloh, auf dem Gelände der ehemaligen Kläranlage „Ibbenbüren-Schierloh“, eine Mischwasserbehandlungsanlage. Aufgrund des altersbedingten Zustands der Pumpen und der Elektro-/Anlagentechnik ist eine Erneuerung der Ausrüstung auf einen aktuellen technischen Stand erforderlich.

Lieferung und Montage von

  • 1 Grundlastpumpe
  • 2 Spitzenlastpumpen
  • 1 Rückschlagklappe DN 250
  • 2 Rückschlagklappen DN 300
  • 2 Absperrschieber DN 250
  • 4 Absperrschieber DN 300
  • 1 Absperrschieber DN 400
  • 1 manuelle Entlüftungseinrichtung
  • 1 magnetisch-induktiver Durchflussmesser (MID) mit Messumformer
  • 1 mobiler Werkstattkran
  • 1 Kellerentwässerungspumpe
  • 7,5 m Edelstahlrohrleitung DN 400 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • Anpassung der vorhandenen Schaltanlage mit kpl. geforderten Komponenten liefern, verdrahten u. anschließen
  • Kpl. Füllstandsmessung liefern und in Betrieb nehmen
  • SPS- und DFÜ-Geräte einbauen und anschließen
  • Fernwirkunterstationen im neuen Schrank montieren und verdrahten
  • Inbetriebnahme und Parametrierung der Datenfernübertragungskomponente
  • Kpl. Verkabelung und Verdrahtung der gesamten Anlage
  • Kpl. Blitzschutz, Erdung und Potentialausgleich liefern, montieren und anschließen
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage

Demontage und Entsorgung der alten maschinellen Ausrüstung.

Eigenbetrieb Stadtentwässerung Haltern am See, Pumpwerk Strandallee / PW (Pumpwerk)
Strandallee 6, 45721 Haltern am See, Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 141 m³/h

Leistung: 18 kw

Förderhöhe: 16 Meter

Nennweite: DN 100

Pumpenart: Abwassertauchmotorpumpe

Pumpenanzahl: 2

Beschreibung:

Am nord-westlichen Ufer des Haltener Stausees wird neben einem vorhandenen Schmutzwasserpumpwerk, welches mit Pumpen in Nassaufstellung ausgestattet ist, ein neues Pumpwerk gebaut. Das neue Pumpwerk wird das alte Pumpwerk ersetzen und zukünftig mit trocken aufgestellten Kreiselpumpen betrieben. Das Schmutzwasser soll vom geplanten Pumpwerksstandort an der Strandallee über eine ca. 520 m lange Druckrohrleitung zum Schacht 7512 in der Straße „zu den Mühlen“ gepumpt werden.

Lieferung und Montage von

  • 2 Abwassertauchmotorpumpen
  • 10 m Edelstahlrohrleitung DN 100/150 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 2 Rückschlagklappen mit Anlüftvorrichtung DN 100
  • 3 Plattenschieber DN 150
  • 2 Plattenschieber DN 100
  • 2 Rohrfedermanometer in Chemieausführung ø100
  • Potential-Ausgleichsanlage im Ex-Bereich für die Rohrleitungen
  • Laufkatze mit Handkettenzug
  • 1 Kellerentwässerungspumpe
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage
Hochtief, Pumpwerk Langenfeld / PW (Pumpwerk)
Langfort, 40764 Langenfeld, Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Wasserhaltung

Fördermenge: 320 m³/h

Leistung: 101 kw

Förderhöhe: 21 Meter

Pumpenart: Spiralgehäusepumpe

Pumpenanzahl: 4

Beschreibung:

Zur Beseitigung des anfallenden Abwassers wird eine provisorische Abwasseranlage errichtet. Die vorhandenen Schmutzwasserzuläufe DN 700 speisen – erreichbar über die Schächte Q1 und Q2 das vorhandene Schneckenpumpwerk. Zur Sanierung des SPW´s werden in den Schächten Q1 + Q2 provisorische Pumpanlagen errichtet. Pro Schacht wird je eine Pumpe in Nassaufstellung sowie eine Reserveanlage in Trockenaufstellung installiert.

Die integrierte SPS verarbeitet die Werte der Höhenstandsmessungen, Alarmschwimmer und Pumpenkennwerte. Eine Überstromschaltung lässt die Pumpen automatisch über 3-fach Zeitintervall in Linkslauf wechseln, damit nie ausschließbare Verstopfungen sicher und direkt beseitigt werden. Sollte es doch zu einer Störung kommen wird über GSM-Netz automatisch eine Störmeldung auf unser Bereitschafts-Mobiltelefon gesendet. Weiterhin besteht über Wireless-Netzwerke die Möglichkeit des Ferneingriffes auf die Anlage. So kann zu jeder Zeit auf wichtige Funktionen der Anlage zugegriffen werden.

Ein örtlicher Elektrotechnik Fachbetrieb wird beauftragt werden, um auch sehr kurzfristige Anfahrten zu ermöglichen.

Mit den beschriebenen Maßnahmen wird auch aus der EMSR-Technik höchste Sicherheit garantiert.

Provisorium zur Wasserhaltung

Lieferung, Montage und anschließender Rückbau von:

  • 2 St Pumpen in Nassaufstellung
  • 2 St Pumpen als Reserveanlage in Trockenaufstellung
  • 10 m Saugleitung DN 200
  • 2 St abschließbarer und wetterfester Schaltcontainer
  • Die Steuerung der Pumpen erfolgt über Frequenzumformer
  • Wireless-Netzwerke für die Möglichkeit des Ferneingriffes

Vorhaltedauer: 274 Tage

medl GmbH, Umbau PW Aktienstraße / PW (Pumpwerk)
Aktienstraße, 45468 Mülheim a. d. R., Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Maschinen- und Elektrotechnik

Fördermenge: 140 m³/h

Leistung: 3 kw

Förderhöhe: 5 Meter

Nennweite: DN 125

Pumpenart: Kreiselpumpe

Pumpenanzahl: 2

Beschreibung:

Das Mischwasserpumpwerk Aktienstraße wird durch die sem GmbH gewartet und betrieben. Das Pumpwerk besteht aus einem unterirdischen Maschinenraum, in dem auch die Schaltanlage aufgestellt ist, sowie dem sich anschließenden unterirdischen Pumpensumpf. Aufgabe des Pumpwerkes ist die Zwischenspeicherung des zufließenden Schmutz- und Regenwassers aus der vorhandenen Kanalisation sowie die Förderung des Schmutz- und Regenwassers über eine Druckrohrleitungen DN 150 zum Freispiegelkanal in der Mellinghofer Straße.

Im Rahmen des Bauvorhabens soll das Pumpwerk maschinen-, rohrleitungs- und EMSR–technisch erneuert werden. Weiterhin soll die Messtechnik im Pumpensumpf erneuert werden.

Lieferung und Montage von

  • 2x Kreiselpumpen
  • 2x Rückschlagklappe DN 150
  • 2x Plattenschieber DN 125
  • 2x Plattenschieber DN 150
  • 2x Be- und Entlüftungsventil
  • Div. Schweißkonstruktionen Edelstahl für die Saug- und Druckseiten der Pumpen, und Sammelleitung inkl. Formstücke herstellen und verlegen oder montieren
  • 1x Schaltschrank mit kpl. geforderten Komponenten liefern, verdrahten u. anschließen
  • 1x Universalmessgerät/Netzanalysator liefern, montieren, verschalten u. programmieren
  • 1x energetische Koordination für den Überspannungsschutz liefern und durchführen
  • 1x USV Anlage 400 V AC 3 ph
  • 2x Frequenzumrichter 400 V, 4 kW
  • 1x Füllstand-Druckmessumformer, Messbereich 0-10 m
  • 1x Radarsonde zur kontinuierlichen Füllstandsmessung, inkl. Auswertegerät
  • SPS- und DFÜ-Geräte einbauen und anschließen
  • Fernwirkunterstationen im neuen Schrank montieren und verdrahten
  • Kpl. Verkabelung und Verdrahtung der gesamten Anlage
  • Kpl.  Blitzschutz, Erdung und Potentialausgleich liefern, montieren und anschließen
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage
RAG, Lingen PW Damaschke / PW (Pumpwerk)
Damaschke, Lingen, Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Wasserhaltung

Fördermenge: 324 m³/h

Leistung: 45 kw

Förderhöhe: 16 Meter

Nennweite: DN 100

Pumpenart: Abwassertauchmotorpumpe

Pumpenanzahl: 3

Beschreibung:

Pumpenprovisorium

Lieferung von

  • 3 trockenaufgestellten Abwasserpumpen
  • 1 Vakuumanlage mit 2 Vakuumpumpen
  • 1 Rohrgestell mit 4 Stück Stahlrohr DN 200 verz. und diverse HDPE Rohr- und Formstücke

Vorhaltedauer: 3 Monate

WBH Water GmbH, Pumpwerk Güls / PW (Pumpwerk)
Teichstraße 2, 56072 Koblenz, Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Wasserhaltung

Fördermenge: 1256 m³/h

Leistung: 180 kw

Förderhöhe: 26 Meter

Nennweite: DN 200

Pumpenart: Tauchmotorpumpe

Pumpenanzahl: 4

Beschreibung:

Um während der Umbauphase die Abwasserleitung sich zu stellen, ist in dem Vereinigungsbauwerk ein Pumpenprovisorium zu installieren.

Provisorium zur Wasserhaltung inkl. Rufbereitschaft.

Lieferung, Montage und anschließender Rückbau von:

  • Schalt- und Steueranlage Pumpenprovisorium
    • vandalismussicher eingebaut in begehbaren Seecontainer mit Beleuchtung und Heizung
    • mit separaten Frequenzumrichtern für jedes Pumpenaggregat
    • Umschaltung Hand-/Automatikbetrieb
    • Motorsteuerungen mit Schutzschalter, Leistungsschütz, Hilfsschützen und thermischer Motorüberwachung
    • Automatisierung mit SPS
    • Störmeldungsübertragung per SMS
    • Füllstandmessung
  • Provisorische Pumpenanlage
    • 4 St Tauchmotorpumpen
    • Druckleitungen mit allen erforderlichen Bögen und Formstücken
    • In jeder Einzeldruckleitung sind eine Rückschlagklappe und ein Absperrschieber mit Handrad einzubauen
    • Die Rohrleitungshochpunkte sind mit Be- und Entlüftungsventilen auszustatten

Vorhaltedauer: 105 Tage

medl GmbH, Umbau Pumpwerk Danziger Straße / PW (Pumpwerk)
Danziger Straße, 45468 Mülheim a. d. R., Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Maschinen- und Elektrotechnik

Fördermenge: 108 m³/h

Leistung: 5 kw

Förderhöhe: 11 Meter

Nennweite: DN 100

Pumpenart: Kreiselpumpe

Pumpenanzahl: 2

Beschreibung:

Das Schmutzwasserpumpwerk Danziger Straße wird durch die sem GmbH gewartet und betrieben. Das Pumpwerk besteht aus einem oberirdischen Maschinenraum, in dem auch die Schaltanlage aufgestellt ist, sowie dem sich darunter befindlichen unterirdischen Pumpensumpf. Aufgabe des Pumpwerkes ist die Zwischenspeicherung des zufließenden Schmutzwassers aus der vorhandenen Kanalisation sowie die Förderung des Schmutzwassers über eine Druckrohrleitungen DN 150 zum Freispiegelkanal in der Straße Holthauser Höfe. Im Rahmen des Bauvorhabens, soll das Mischwasserpumpwerk maschinen- und EMSR-technisch erweitert werden.

Lieferung und Montage von

  • 2x Kreiselpumpen
  • 1x Entwässerungspumpe
  • 2x Be- und Entlüftungsventil
  • Div. Schweißkonstruktionen Edelstahl für die Saug- und Druckseiten der Pumpen, und Sammelleitung inkl. Formstücke herstellen und verlegen oder montieren
  • Geländer- und Gitterrostkonstruktion Edelstahl, herstellen und montieren
  • 1x Schaltschrank mit kpl. geforderten Komponenten liefern, verdrahten u. anschließen
  • 1x Universalmessgerät/Netzanalysator liefern, montieren, verschalten u. programmieren
  • 1x energetische Koordination für den Überspannungsschutz liefern und durchführen
  • 1x USV Anlage 400 V AC 3 ph
  • 2x Frequenzumrichter 400 V, 5,5 kW
  • 1x Füllstand-Druckmessumformer, Messbereich 0-4 m
  • 1x Radarsonde zur kontinuierlichen Füllstandsmessung, inkl. Auswertegerät
  • SPS- und DFÜ-Geräte einbauen und anschließen
  • Fernwirkunterstationen im neuen Schrank montieren und verdrahten
  • Kpl. Verkabelung und Verdrahtung der gesamten Anlage
  • Kpl.  Blitzschutz, Erdung und Potentialausgleich liefern, montieren und anschließen
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage
Stadt Münster, Pumpwerk Eschstraße / PW (Pumpwerk)
Eschstraße, 48167 Münster, Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Maschinentechnik, Wasserhaltung

Beschreibung:

Umbaumaßnahmen an der Druckrohrleitung.

Lieferung und Montage von

  • div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 1 St Rückschlagklappe DN 200
  • 2 St Keilflachschieber, 1x zusätzlich an vorh. Sammler für Anschluss Provisorium
  • 1 St Keilflachschieber DN 250 mit Handrad

Provisorium:

Einbau und Leihstellung Ersatzpumpe inkl. Rückbau.

Vorhaltedauer: 63 Tage

medl GmbH, Umbau Pumpwerk Forstbachtal / PW (Pumpwerk)
Forstbachtal, 45468 Mülheim a. d. R., Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Maschinen- und Elektrotechnik

Beschreibung:

Die sem GmbH (Stadtentwässerung Mülheim a.d.R.) betreibt und wartet im südwestlichen Innenstadtbereich das Pumpwerk Forstbachtal. Das Sonderbauwerk Forstbachtal wird in der Funktion eines Mischwasserpumpwerks betrieben und ist mit dem Regenüberlaufbecken Forstbachtal verfahrenstechnisch verknüpft. Das Mischwasserpumpwerk besteht aus einem vorgelagertem Schieberbauwerk, einem rechteckigen Pumpensumpf, einem unterirdischem Maschinenraum und einem oberirdischem Betriebsraum mit Schaltanlage.

Im Rahmen des Bauvorhabens, soll das Mischwasserpumpwerk maschinen- und EMSR-technisch erweitert werden.

Lieferung und Montage von

  • 1x Schaltschrank mit kpl. geforderten Komponenten liefern, verdrahten u. anschließen
  • 1x energetische Koordination für den Überspannungsschutz liefern und durchführen
  • 1x USV Anlage 400 V AC 3 ph
  • 1x Absperrschieber DN 600 mit E-Antrieb
  • 1x Absperrschieber DN 600 mit Bedienvierkant
  • 2x Füllstandsradar inkl. Auswertegerät, Messbereich 0-15 m
  • SPS- und DFÜ-Geräte einbauen und anschließen
  • Fernwirkunterstationen im neuen Schrank montieren und verdrahten
  • Kpl. Verkabelung und Verdrahtung der gesamten Anlage
  • Kpl.  Blitzschutz, Erdung und Potentialausgleich liefern, montieren und anschließen
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage

inkl. Provisorium:

  • 2 mobile Pumpen im redundanten Einsatz mit integrierter Störmeldesystem und Rufbereitschaft während der Umbauphase
  • Einbau und Verbau einer Absperrblase DN 600 am Zulauf zum Schieberbauwerk
Stadt Bochum, Pumpwerk City-Tor-Süd / PW (Pumpwerk)
Bessemerstraße, 44793 Bochum, Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 360 m³/h

Leistung: 15 kw

Förderhöhe: 4 Meter

Nennweite: DN 150

Pumpenart: Abwassertauchmotorpumpe

Pumpenanzahl: 2

Beschreibung:

Technische Ausrüstung des Pumpwerks R008 zur Überleitung der Regenwässer in die städtische MW-Kanalisation.

Lieferung und Montage von

  • 2 Abwassertauchmotorpumpen inkl. Spülventil
  • 2 Frequenzumrichter-Kompaktgeräte
  • Aufzug- und Hebevorrichtung aus Aluminium/V2A-Stahl
  • 2 Rückschlagklappen DN 150
  • 2 Plattenschieber DN 150
  • 2 Plattenschieber DN 200
  • 1 Pass- & Ausbaustück DN 200
  • 5 m Stahlrohrleitung DN 150 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 3 m Edelstahlrohrleitung DN 150 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 7,5 m Edelstahlrohrleitung DN 250 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage
hanseWasser Bremen, P2 PW Ständer / PW (Pumpwerk)
Landrat-Christian-Straße, 28779 Bremen, Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 1980 m³/h

Leistung: 160 kw

Förderhöhe: 19 Meter

Nennweite: DN 300

Pumpenart: Lagerstuhlpumpe

Pumpenanzahl: 1

Für das PW Ständer ist eine neue Abwasserpumpe inkl. Elektromotor auf dem zweiten Stellplatz zu liefern und zu installieren, ggf. sind die Rohrleitungen anzupassen.

Lieferung und Montage von

  • 1 St. Horizontal aufgestellte Lagerstuhlpumpe mit E-Motor
  • Anpassung der Saugseitigen Rohrleitungen
  • Anpassung der Druckseitigen Rohrleitungen
  • Motor- und Pumpengrundplatte mit Beton vergießen
  • Die noch vorhandenen Teile der Abwasserpumpe und ggf. das Fundament sind zu demontieren und zu entsorgen
medl GmbH, Umbau Pumpwerk Luisental / PW (Pumpwerk)
Luisentalstraße, 45468 Mülheim a. d. R., Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Maschinen- und Elektrotechnik

Fördermenge: 360 m³/h

Leistung: 7 kw

Förderhöhe: 5 Meter

Nennweite: DN 150

Pumpenart: Kreiselpumpe

Pumpenanzahl: 2

Beschreibung:

Das Mischwasserpumpwerk Luisental wird durch die sem GmbH gewartet und betrieben. Das Pumpwerk besteht aus einem unterirdischen Maschinenraum, in dem auch die Schaltanlage aufgestellt ist, sowie dem sich anschließenden unterirdischen Pumpensumpf.

Im Rahmen des Bauvorhabens soll das Pumpwerk maschinen-, rohrleitungs- und EMSR–technisch erneuert werden.

Die Aufgaben des Bauvorhabens umfassen:

  • Erneuerung der vorhandenen maschinentechnischen Ausrüstung des PW unter energetischen sowie betrieblichen Gesichtspunkten.
  • Umbau der vorhandenen Rohrleitungs- und Armaturentechnik der Druckrohrleitungen im Maschinenraum.
  • Anpassung der Schaltanlage an die neue Maschinentechnik.

Lieferung und Montage von

  • 2 St. Kreiselpumpen
  • 2 St. Rückschlagklappen DN 150
  • 4 St. Gummikompensator DN 150
  • 4 St. Plattenschieber DN 150
  • 2 St. 3-Wege Be- und Entlüftungsventil
  • 2,9 m Edelstahlrohrleitung DN 150 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 2,5 m Edelstahlrohrleitung DN 150/200 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 4x Durchflussmessumformer Ein- und Ausgänge je 2x 4-20mA
  • 1x Wandstärkemessgerät
  • Kpl.  Potentialausgleich liefern, montieren und anschließen
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage
CPS Dienstleistungsgesellschaft mbH Marl, Pumpwerk Nordwalde / PW (Pumpwerk)
Suttorf 8, 48356 Nordwalde, Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Elektrotechnik

Beschreibung:

Optimierung Kläranlage Nordwalde, elektrotechnische Ausrüstung.

Lieferung und Montage von

  • 1x Schaltschrank mit kpl. geforderten Komponenten liefern, verdrahten u. anschließen - Inkl. Frequenzumrichter für eine vorhandene Dosierpumpe und Orthophosphatmessung inkl. Zubehör
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage

Außerdem:

  • 4 Rührwerke außer Betrieb nehmen
Erftverband, Regenüberlaufbecken und Pumpwerk Thorr 130 / PW (Pumpwerk)
Im Rauland, 50127 Bergheim, Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Maschinen- und EMSR-Technik

Fördermenge: 650 m³/h

Leistung: 94 kw

Förderhöhe: 37 Meter

Nennweite: DN 150

Pumpenart: Abwassertauchmotorpumpe

Pumpenanzahl: 3

Beschreibung:

Das RÜB/PW Thorr besteht aus einem Pumpwerk, einem Regenüberlaufbecken sowie einem Verbindungssammler. Es wurden im Rahmen der maschinentechnischen Ausrüstung 2 Stck. Schmutzwasserpumpen, 1 Stck. RÜB-Beschickungspumpe, Armaturen- und Rohrleitungstechnik, sowie 1 Stck. Entleerungsschieber DN400 am RÜB erneuert.

Vorbereitend:

Fachgerechte Demontage der Altanlage.

Lieferung und Montage von

  • 3 Abwassertauchmotorpumpen
  • 1 Schmutzwassertauchpumpe als Kellerentwässerungspumpe
  • 2 m Saugleitung DN 250 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 1,5 m Einzeldruckleitung DN 150/200 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 12,5 m Sammeldruckleitung DN 200 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 3,5 m Entleerung Sammeldruckleitung DN 100 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 6,5 m Anfahrentlastung mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 3 Plattenschieber DN 250
  • 1 Plattenschieber DN 150
  • 4 Plattenschieber DN 200
  • 3 Plattenschieber DN 100
  • 1 Spindelschieber DN 400 mit E-Antrieb
  • 1 Rückschlagklappe DN 150
  • 2 Rückschlagklappen DN 200
  • 2 induktive Durchflussmesser DN 200
  • 1 Niederspannungsschaltanlage mit kpl. geforderten Komponenten liefern, verdrahten u. anschließen
  • Kpl. Füllstandsmessung liefern und in Betrieb nehmen
  • SPS- und DFÜ-Geräte einbauen und anschließen
  • Fernwirkunterstationen im neuen Schrank montieren und verdrahten
  • Inbetriebnahme und Parametrierung der Datenfernübertragungskomponente
  • Kpl. Verkabelung und Verdrahtung der gesamten Anlage
  • Kpl.  Blitzschutz, Erdung und Potentialausgleich liefern, montieren und anschließen
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage

Provisorium:

Einrichten, Vorhalten, Betreiben und Abbauen einer dauerhaften Wasserhaltung für das anfallende kommunale Abwasser während der Umbauzeit.

Lieferung, Montage und anschließender Rückbau von:

  • Pumpenanlage
  • Druckleitungen
  • Einsatz eines Saug- und Spülwagens

Vorhaltedauer:

8 Wochen

Stadt Detmold, Pumpstation Deponie Hellsiek / PW (Pumpwerk)
Barntruper Straße 115, 32756 Detmold, Deutschland

Baujahr: 2016

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 324 m³/h

Leistung: 30 kw

Förderhöhe: 33 Meter

Pumpenart: Abwasser-Spiralgehäusepumpe (Trockenaufstellung)

Pumpenanzahl: 2

Die ausgeschriebenen Leistungen umfassen die Herstellung der maschinentechnischen Ausrüstung für den Neubau der Pumpstation „Deponie Hellsiek“.

Lieferung und Montage von

  • 2 Abwasser-Spiralgehäusepumpen
  • 1 Entwässerungspumpe
  • 2 Rückschlagklappen DN 150
  • 12 Absperrschieber DN 50 – DN 200
  • Herstellung der neuen Rohrleitungssysteme DN 100 – DN 200
  • Einbau der Be- und Entlüftungseinrichtungen
  • Umbau des vorhandenen Schieberschachtes
  • Inbetriebnahme, Dokumentation und Überprüfung der gesamten Anlage
hanseWasser Bremen, Pumpwerk Findorff / PW (Pumpwerk)
Salzburger Straße, 28219 Bremen, Deutschland

Baujahr: 2015

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 2880 m³/h

Leistung: 136 kw

Förderhöhe: 13 Meter

Nennweite: DN 500

Pumpenart: Lagerstuhlpumpe

Pumpenanzahl: 1

Herstellung, Lieferung und Montage von Armaturen und Rohrleitungen sowie Einbau einer Pumpe. Das Pumpwerk Findorff fördert das Mischwasser (Abwasser und Regenwasser) über das Steuerbauwerk "Stoteler Straße" zur Kläranlage Seehausen (KAS).

Lieferung und Montage von

  • Demontage der Bestandkomponenten
    • 2 St. Absperrschieber der Ansaug- und Druckrohrleitung,
    • 5 St. Stellantriebe der vorhandenen Absperrschieber.
  • Ansaugleitung zum Pumpenansaugstutzen (DN 800)
  • 1 St. Plattenschieber DN 800 mit Elektroantrieb (400V)
  • 1 St. Gummikompensator DN 800
  • Rohrleitung zur Druckrohrleitung (DN 500 auf DN 600)
  • 1 St. Gummikompensator  DN 500
  • 1 St. Plattenschieber DN 600 mit Elektroantrieb (400V)
  • 1 St. Rückschlagklappe DN 600
  • 5 St. Stellantriebe für vorh. Absperrschieber DN 800
  • 1 St. Horizontal aufgestellte Lagerstuhlpumpe mit E-Motor 160 kW
hanseWasser Bremen, Pumpwerk Hansestraße / PW (Pumpwerk)
Münchener Straße, 28215 Bremen, Deutschland

Baujahr: 2015

Kategorie: Maschinentechnik, Wasserhaltung

Fördermenge: 900 m³/h

Leistung: 8 kw

Förderhöhe: 8 Meter

Nennweite: DN 200

Pumpenart: Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 3

Herstellung, Lieferung und Montage von Armaturen und Rohrleitungen sowie Einbau von drei Tauchpumpen und einer Arbeitsbühne im Regenwasserpumpwerk (PW) Hansestraße. Das PW-Hansestraße dient ausschließlich zur Entwässerung der Eisenbahnunterführung des Autobahnzubringers Überseestadt sowie der einer Rampe des utbremer Tunnels.

Lieferung und Montage von

  • Demontage der Bestandkomponenten
  • 16 m Druckleitung aus geschweißtes Edelstahlrohr DN250  herstellen, einschl. Befestigungsmaterial.
  • Sonderformteil DN400 / DN250 zur Aufnahme der drei Druckleitungen DN250 sowie Ableitung in Druckrohrleitung DN400 zum Sammler Muenchnerstr.
  • 3 St. Tauchmotorpumpen
  • 3 St. Absperrschieber DN 250
  • 3 St. Rückschlagklappe DN 250
  • Demontage des Bestandspodestes inkl. Geländer
  • Gitterrostpodest als Gitterrostarbeitsbühne über den Druckrohrleitungen der Regenwasserpumpen. Maße ca. 5350 x 850 mm
  • Geländer passend für die Arbeitsbühne

Zur Sicherstellung der Entwässerung ist während des Umbaus des Pumpwerks ein Pumpenprovisorium einzusetzen.

Hierzu soll im Einlaufschacht des Pumpwerks eine Tauchmotorpumpe platziert werden

Leistungsdaten Pumpe:

Fördermenge: >= 70 l/s

Förderhöhe: 10 m

Die Steuerung der Pumpe ist über eine provisorische kontinuierliche Höhenstandsmessung zu gewährleisten. Zur Fernüberwachung ist die Anlage mit einem Telenotrufsystem auszurüsten.

Die Pumpe ist gezeigt, per Schlauch- oder Rohrleitung an den Stutzen (DN150) der Hauptdruckleitung (DN400) anzuschließen.

Vorhaltedauer: 22 Wochen

Abwasserbetrieb Troisdorf AöR, Pumpwerk Edith-Stein-Straße / PW (Pumpwerk)
Edith-Stein-Straße, 53844 Troisdorf, Deutschland

Baujahr: 2015

Kategorie: Maschinen- und EMSR-Technik

Fördermenge: 180 m³/h

Leistung: 11 kw

Förderhöhe: 10 Meter

Nennweite: DN 100

Pumpenart: Abwassertauchmotorpumpe

Pumpenanzahl: 1

Beschreibung:

Optimierung des Schmutz- und Regenwasserpumpwerks Edith-Stein-Straße.

Das PW besitzt voneinander getrennte Pumpensümpfe für Regenwasser und Schmutzwasser. Die Sümpfe sind durch eine Trennwand separiert. In dieser Trennwand soll eine abschieberbare Verbindung hergestellt werden, damit ein gesteuerter Zufluss vom RW-Pumpensumpf in den SW-Pumpensumpf möglich ist. Zusätzlich soll eine Tauchmotorpumpe im Bereich des Schmutzwasser-Zulaufschachtes installiert und eine Druckrohrleitung von der Tauchmotorpumpe bis zum weiterführenden SW-Schacht hergestellt werden. Diese neue Pumpe soll mit ihrer Förderleistung die Förderleistung des Pumpwerks um 50 l/s erhöhen.

Lieferung und Montage von

  • 1 St Plattenschieber DN 300 mit Spindelverlängerung und E-Antrieb
  • 1 St Tauchmotorpumpe
  • 14 m Edelstahlrohrleitung DN 150 mit div Formstücken, gefertigt und verlegt
  • 1 St MID DN 150

(Anpassung Mischwasserpumpen)

  • 2 St Frequenzumformer
  • Vorort Reparaturschalter
  • Vorortsteuerstelle
  • div. Schaltschrankeinbauteile

(Anpassung Schmutzwasserpumpen)

  • Vorort Reparaturschalter
  • Vorortsteuerstelle
  • div. Schaltschrankeinbauteile

(neuer Schieber)

  • div. Schaltschrankeinbauteile

(neue Tauchmotorpumpe)

  • div. Schaltschrankeinbauteile
  • 2 St Überspannungsschutz
  • 1 St Schwimmschalter
  • Kpl. Füllstandsmessung liefern und in Betrieb nehmen
  • SPS- und DFÜ-Geräte einbauen und anschließen
  • Inbetriebnahme und Parametrierung der Datenfernübertragungskomponente
  • Kpl. Verkabelung und Verdrahtung der gesamten Anlage
  • Kpl. Blitzschutz, Erdung und Potentialausgleich liefern, montieren und anschließen
  • Baustelleneinrichtung, Werkstatt- und Montageplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation, Überprüfung und VOB-Abnahme der gesamten Anlage
hanseWasser Bremen, Pumpwerk Krimpel / PW (Pumpwerk)
Hinterm Sielhof, 28277 Bremen, Deutschland

Baujahr: 2015

Kategorie: Wasserhaltung

Nennweite: DN 250

Pumpenart: Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 3

Die hanseWasser Bremen GmbH beabsichtigt, das Mischwasserpumpwerk mit Regenüberlaufbecken in den Bereichen Bautechnik, Maschinentechnik und EMSR-Technik unter laufendem Betrieb in mehreren Bauabschnitten zu sanieren. Aus diesem Grund ist es erforderlich für den Sanierungszeitraum des Schneckenbauwerkes das komplette Pumpwerk Krimpel mit einem Pumpenprovisorium zu umfahren.

Im Wesentlichen sind folgende Leistungen zu berücksichtigen:

  • Einsatz von drei Tauchmotorpumpen
  • Grundlastpumpe: 1 x ca. Q = 180 l/s Förderleistung
  • Spitzenlastpumpe: 1 x ca. Q = 280 l/s Förderleistung
  • zweite Spitzenlastpumpe: 1 x ca. Q = 280 l/s Förderleistung (Redundanz)
  • Komplette Schaltanlage mit hydrostatischer Höhenstandsmessung und je Pumpe ein separater Frequenzumformer zur stufenlosen Regelung.
  • Steuerung: Die Ansteuerung bzw. die höhestandsabhängige Regelung der drei Tauchmotorpumpen des Provisoriums erfolgt über eine durch den AN aufzustellende Schaltanlage mit vollständiger und betriebssicherer automatisierten Steuerung.

Zusätzlich müssen alle drei Pumpen vom Leitsystem aus im Bedarfsfall bedient werden können. Die "Fernbedienung beschränkt sich auf einfaches Ein- bzw. Ausschalten der jeweiligen Pumpe. Zusätzlich werden alle Störmeldungen über ein GSM-Modem an den Notdienst des Auftragnehmer zwecks unverzüglicher Störungsbeseitigung übertragen.

Lieferung und Montage von

  • 3 St. Tauchmotorpumpen  "nass" aufgestellt, mit jeweils einer DN 250 Stahldruckrohrleitung. Leistung der Pumpen:
    • 2 x ca. 280 l/s
    • 1 x ca. 180 l/s

(1 x Spitzenlast + 1 x Redundanz und 1 x Grundlast) bei ca. 8 m Förderhöhe

Alle Pumpen sind mit einem Frequenzumformer ausgestattet.

  • Das Schneckenbauwerk ist von der Sohle bis zur Oberkante des Bauwerkes ca. 6,50 m tief. Leitungslänge ca. 38 m ab Oberkante Schneckenbauwerk. Alle 3 Leitungen werden zusammen mit jeweils einem 90°-Rohrbogen in einen Schacht (D = 1 m) des Freigefällekanal geführt. Die Leitungen müssen ca. 1 m ab Kanaldeckel nach unten verlängert werden.
  • Über eine provisorische Stahlrohrleitung DN 250 je Pumpe wird das Abwasser am Pumpwerk vorbeigeleitet und in den Freigefällekanal eingeleitet.

Die Spannungsversorgung erfolgt aus dem Schaltschrank des Pumpwerkes, damit bei

Stromausfall die Versorgung über die vorhandene Noteinspeisung mit einem mobilen

Notstromaggregat sichergestellt werden kann.

Vorhaltungsdauer: 100 Tage

Steb Köln / PW (Pumpwerk)
Am Randkanal, 50859 Köln-Lövenich, Deutschland

Baujahr: 2015

Kategorie: Maschinentechnik, Wasserhaltung

Fördermenge: 260 m³/h

Förderhöhe: 19 Meter

Nennweite: DN 250

Pumpenart: Lagerstuhlpumpe

Pumpenanzahl: 5

Im Zuge der Ertüchtigung des bestehenden Pumpwerks MWP1347 in Köln-Lövenich sind Arbeiten zur Teilerneuerung der vorhandenen Pumpen- und Rohrleitungsanlage durchzuführen:

  • Erneuerung der vorhandenen Mischwasserpumpen
  • Erneuerung der vorhandenen Armaturen
  • Anpassung der Rohrleitungen
  • Demontage und Erneuerung von insgesamt fünf trocken aufgestellten Abwasserpumpen
  • Erneuerung der Zulaufleitungen zu den Pumpen
  • Erneuerung der Steigleitungen der Pumpen
  • Anpassung der vorhandenen Trockenwetter-Sammeldruckleitung DN 400
  • Anpassung der vorhandenen Regenwetter-Sammeldruckleitung DN 600
  • Rückbau nicht mehr benötigter Rohrleitungsteile

Lieferung und Montage von

  • 2 Stück neue, baugleiche Trockenwetterpumpen trocken aufgestellte Lagerstuhlpumpen mit Schrauben-Zentrifugallaufrad, Motor-Nennleistung 37 kW
  • 3 Stück neue Regenwetterpumpen, trocken aufgestellte Lagerstuhlpumpen mit Schrauben-Zentrifugallaufrad, Motor-Nennleistung 55 kW
  • Zulauf- und Steigleitungen für alle Pumpen inclusive neuer Armaturen
  • Sammel-Druckleitung DN 400 für die Pumpen als Trockenwettervorflut. Einbindung der neuen Steigleitungen, Erneuerung der Armaturen
  • Sammel-Druckleitung DN 600 für die Pumpen als Regenwettervorflut. Einbindung der neuen Steigleitungen, Erneuerung der Armaturen
  • Verbindungsleitung DN 400 zwischen Sammel-Druckleitung DN 400 und DN 600 einschließlich elektromotorisch angetriebenem Absperrschieber
  • Absperrschieber aus Gusseisen zum Andübeln, BxH = 1000 x 1000 mm (für Bauwerksöffnung 900x600 mm), mit manuellem Antrieb.

Provisorische Wasserhaltung für den Einbau des Absperrschiebers 1000x1000 mm

Wasserhaltung während der Umbauzeit auf dem Gelände, mit Rohabwasserpumpen 405 l/s selbststsaugend, inkl. Anlieferung, Auf- und Rückbau, Herstellung der Stromzuführung zur prov. Schaltanlage, Hebezeug für die Be- und Entladung, Absperrblase vorhalten und 24 h Bereitschaft

Vorhaltungszeit: 1 Woche

Stadt Bad Bramstedt, Kläranlage Bad Bramstedt / PW (Pumpwerk)
Glückstädter Straße 26, 24576 Bad Bramstedt, Deutschland

Baujahr: 2015

Kategorie: Wasserhaltung

Fördermenge: 800 m³/h

Leistung: 30 kw

Pumpenart: Tauchmotorpumpe

Pumpenanzahl: 6

Beschreibung:

Provisorium für Zulaufpumpwerk.

Lieferung, Montage und anschließender Rückbau von:

  • Abschottung vom Zulaufgerinne und Windschutzabdeckung, mit Versteifungen, Absicherungen und Zubehör
  • 1 Pumpengruppe zum provisorischen Betrieb bei Regenwetterzufluss bestehend aus 2 Tauchmotorpumpen inkl. Steigleitungen und Zubehör + Reservepumpe bereitstellen
  • 1 Pumpengruppe zum provisorischen Betrieb bei Trockenwetterzufluss bestehen aus 2 Tauchmotorpumpen inkl. Steigleitungen und Zubehör + Reservepumpe bereitstellen
  • Provisorische Druckleitung im Baufeld von den Pumpengruppen am Zulaufgerinne zum Einlaufpunkt in den Sandfang herstellen

Projektabwicklung und Dokumentation.

Vorbereitend Demontagearbeiten GFK-Abdeckungen.

Vorhaltedauer: 85 Tage

Steb Köln / PW (Pumpwerk)
Frankfurter Straße, 51107 Köln, Deutschland

Baujahr: 2015

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 1620 m³/h

Leistung: 27 kw

Förderhöhe: 8 Meter

Nennweite: DN 250

Pumpenart: Abwasserkreiselpumpe

Pumpenanzahl: 3

Das Regenwasserpumpwerk (RWP) Frankfurter Straße/Stadtautobahn RWP 6006 wurde in den Jahren 1969/ 1970 errichtet und ist im Besitz der Stadt Köln, Amt für Straßen- und Verkehrstechnik Amt 66. Die maschinen- und elektrotechnischen Ausrüstungen des Pumpwerks sind sanierungsbedürftig und entsprechen nicht mehr dem heutigen Stand der Technik. Das Amt 66 hat daher die Stadtentwässerungsbetriebe Köln mit der Sanierung und Ertüchtigung des Pumpwerks beauftragt.

Lieferung und Montage von

  • 2 St. Abwasserkreiselpumpe Q = 100 l/s mit Drehstrom-Asynchronmotor
  • 1 St .Abwasserkreiselpumpe Q = 250 l/s mit Drehstrom-Asynchronmotor
  • 2 St. Absperrschieber DN 250
  • 2 St. Absperrschieber DN 400
  • 2 St. Abwasser-Rückschlagklappe DN 200
  • 1 St. Abwasser-Rückschlagklappe DN 300
  • 2 St. Absperrschieber DN 200
  • 1 St. Absperrschieber DN 300
  • 2 St. Magnetisch-induktiver Durchflussmesser DN 200 mit Messumformer
  • 1 St. Magnetisch-induktiver Durchflussmesser DN 300 mit Messumformer
  • Komplette Druckrohrleitungen DN 200/DN 300/DN 400
  • 1 St. Entwässerungspumpe DN 50
  • 2 St. Kranträger mit Decken-/Unterzugbefestigung, Tragfähigkeit 1.500 kg
  • 1 St. Kranträger mit Decken-/Unterzugbefestigung, Tragfähigkeit 2.500 kg
  • 2 St. Handkettenzug mit Einschienen-Haspelfahrwerk, Tragfähigkeit 1.500 kg
  • 1 St. Handkettenzug mit Einschienen-Haspelfahrwerk, Tragfähigkeit 2.500 kg
  • 1 St. Lüftungsrohrleitung DN 450, Mat.: V2A 1.4301
  • 1 St. Axial-Rohrventilator NW 450
  • Demontagearbeiten der alten Pumpenanlagen, Rohrleitungsteilen, Armaturen und Halterungen, Druckrohrleitungen und Lüftungsrohrleitungen, Entwässerungspumpe, Druckerhöhungsanlage
Warendorf, Abwasserbetrieb / PW (Pumpwerk)
Freckenhorststraße 46, 48231 Warendorf, Deutschland

Baujahr: 2014

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 295 m³/h

Leistung: 18 kw

Förderhöhe: 35 Meter

Pumpenart: Lagerstuhlpumpen

Pumpenanzahl: 4

Modernisierung der Pumpenausrüstung in den Pumpwerken Einen und Müssingen.

Demontage der alten Ausrüstung in den Pumpwerken.

Lieferung und Montage von:

  • 4 vertikalaufgestellten Lagerstuhlpumpen in Trockenaufstellung mit Saugleitung
  • div. Formstücke und Armaturen in DN 125
  • werkseitig vorgefertigte V4A Druckrohrleitungen DN 125
Bocholt Stadt / PW (Pumpwerk)
Schaffeldstraße 74, 46395 Bocholt, Deutschland

Baujahr: 2014

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 1440 m³/h

Leistung: 17 kw

Förderhöhe: 6 Meter

Pumpenart: Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 2

Umbau Pumpwerk Hessenstraße und RRB Siekenhofgraben in Bocholt - Demontagearbeiten der vorhanden Maschinentechnik.

  • Lieferung und betriebsfertige Montage einer horizontalen Feinsiebrechenanlage (4 Module je 7,5 m Länge; Bemessungsdurchflussmenge 4.690 l/s)
  • eines Freiluftschaltschrankes zur Aufnahme aller Steuerungs- und Regelungskomponenten und der Messumformer für die Feinsiebrechenanlage
  • 8 Rückstauklappen (Länge je Klappe 3,3 m)
  • einer horizontalen Feinsiebrechenanlage (2 Module je 6,9 m Länge: Bemessungsdurchflussmenge 3.100 l/s)
  • eines Freiluftschaltschrankes zur Aufnahme aller Steuerungs- und Regelungskomponeten und der Messunformer für die Feinsiebrechenanlage
  • 4 Rückstauklappen (Länge je Klappe 3 m)
  • 2 Tauchmotorpumpen
  • 2x MID
  • 2x Ausbaustück DN 350
  • 50 m Edelstahl-Rohrleitung DN 350 inkl. div. Formstücke liefern, verschweißen und montieren
  • 2x Axialventilatoren 165 W
Rheine, TBR / PW (Pumpwerk)
Am Bauhof 2-16, 48427 Rheine, Deutschland

Baujahr: 2014

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 2400 m³/h

Leistung: 75 kw

Förderhöhe: 16 Meter

Nennweite: DN 250

Pumpenart: Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 4

Abwasserpumpwerk Gertrudenweg - Erneuerung der Überleitungspumpen mit Rohrleitungen und Armatruen,  das vorh. Pumpwerk wurde mit neuen Abwasserpumpen ausgerüstet und für den Einbau einer Mengenmessung die Rohrleitungen  entsprechend zugeführt.

Die Absperrorgane und Rückschlagklappen wurden im Zuge der Sanierungsarbeiten erneuert.

Demontage der vorhandenen Pumpenausrüstung einschl. Rohrleitungen.

Lieferung und betriebsfertige Montage von:

  • 4 Abwasser-Tauchmotorpumpen
  • 4 Absperrschieber DN 400
  • 4 Rückschlagklappen DN 400
  • neue Rohrleitung liefern und verlegen inkl. aller Flansch- und Schweißverbindungen und Formstücke (DN 700, DN 400, DN 250 und DN 100)
Wunstorf, Stadt / PW (Pumpwerk)
Südstrasse 1, 31515 Wunstorf, Deutschland

Baujahr: 2014

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik, Wasserhaltung

Fördermenge: 403 m³/h

Leistung: 23 kw

Förderhöhe: 29 Meter

Nennweite: DN 150

Pumpenart: Lagerstuhlpumpen

Pumpenanzahl: 2

Umbau Pumpwerk Försterwiese.

Die Baumaßnahme umfasst den Umbau der maschinen- und elektrotechnischen Ausrüstung eines bestehenden Pumpwerkes in der Stadt Wunstorf einschl. der Wasserhaltung.

Aufbau und Betrieb eines Provisoriums.

Vorhaltung von 3 Pumpen, Zulaufmenge c. 60 l/s pro Pumpe.

Demontageder alten Pumpen und Armaturen.

Lieferung und Montage von:

  • ein Pumpenschacht PE 100 (ø 2,1 m innen, lichte Höhe 2,35 m)
  • 2 horizontal aufgestellte Lagerstuhlpumpen
  • ein Anzaugsystem (2 Vakuumpumpen)
  • div. Armaturen in DN 100 / 150 / 400
  • ein MID DN 150
  • 2 kpl. installiert und programmierte  Steuerungsanlagen
  • eine USV-Anlage
  • 2 Frequenzumrichter 75 kW
  • ein Ortssteuerschrank (für Pumpen außerhalb des Gebäudes)
  • SPS-Programm
  • Erstellung der gesamten Anwendersoftware für dieses Gewerk
  • Lasten-/Pflichtenheft
  • kpl. Installationsmaterial
  • div. Kabel und Leitungen
  • Blitzschutz und Potentialausgleich
Werl, Kommunalbetrieb / PW (Pumpwerk)
Hedwig-Dransfeld-Str. 23a, 59457 Werl, Deutschland

Baujahr: 2014

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 605 m³/h

Förderhöhe: 4 Meter

Pumpenart: Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 3

Neubau eines Pumpwerkes "Zur Mersch" in Werl - Pumpen- und elektrotechnische Ausrüstung.

Lieferung, Herstellung und betriebsferige Montage von:

  • 3 Tauchmotorpumpen
  • Edelstahlrohrleitung DN 80 u. DN 150 herstellen einschl. Formstücke
  • div. Armaturen DN 80 u. DN 150
  • 1 Niederspannungsschaltanlage inkl. Einbau erforderlichem Zubehör liefern und betriebsfertig montieren (inkl. Messung, Steuer- u. Gleitspannungsversorgung, div. Schutzschalter, 3-Phasen-Sanftanlasser etc.)
  • Steuerungssystem
  • Zentralbaugruppe
  • GPRS-Übertragungskit CP1242-7
  • Softwareleistung für die Datenübertragung und Automatisierung
  • Ein-/u. Ausgabekarten
  • 1 Druckaufnehmer zur Füllstandsmessung
  • kon. Füllstandsmessgerät
  • kpl. Blitzschutz/Erdung/Potentialausgleich
Bremen, HanseWasser / PW (Pumpwerk)
Schiffbauerweg 2, 28237 Bremen, Deutschland

Baujahr: 2014

Kategorie: EMSR-Technik

Sanierung Pumpwerk Holter Feld, Los 4 E-MSR-Technik.

Bei der EMSR-Technik werden die MS- und NS-Anlage überarbeitet, die Trafos gewartet, Frequenzumformer in die MCC-Anlage neu eingebunden und Potentialausgleichsmaßnahmen durchgeführt.

Die Außenbeleuchtung wird zum Teil überarbeitet (Mast und Beckenleuchten).

Lieferung und Montage von:

  • 2 digitale Schutzrelais zur Steuerung der Leistungsschalter
  • Wartung der Trafos
  • 2 Kompensationsanlagen
  • drei 3WL Leistungsschalter und Kupferschienen in vorh. Sammelschienen-System einbinden und auf aktuelle Erfordernisse umdrahten
  • anpassen der NH-Sicherungslast-Schaltleisten in die NSHV
  • 1 NS-Schaltanlage mit Frequenzumformer für drei 30kW-Abwasserpumpen
  • 3 Frequenzumrichter 45 kW
  • 3 AHF Filter
  • Kabel und Leitungen liefern, montieren und alle erforderlichen Verbindungen und elektrische Anschlüsse herstellen
  • Potentialausgleich
  • Blitzschutz für die gesamte Anlage überprüfen und ggf. ertüchtigen

Für die Anbindung der neuen Schaltanlage und Frequenzumrichter, sowie der überholten Hydraulik- u. neuen Druckerhöhungsanlage und der Messtechnik (MID) ist eine Einbindung durch Profibus-DP-Stichleitungen zu installieren, die als Kupferleitung auszuführen ist.

Essen, Emschergenossenschaft / PW (Pumpwerk)
Kronprinzenstraße 24, 45128 Essen, Deutschland

Baujahr: 2014

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 3600 m³/h

Leistung: 93 kw

Förderhöhe: 6 Meter

Nennweite: DN 600

Pumpenart: Kreiselpumpe

Pumpenanzahl: 1

Pumpwerk Essen-Bergeborbeck, Lieferung und Montage einer Förderpumpe - Nachrüstung einer zusätzlichen provisorischen Regenwasserpumpe mit einer Nennfördermenge von rd 1.000 l/s.

Zum Leistungsumfang gehörten auch die saug- und druckseitigen Rohrleitungen und Armaturen der neuen Maschine.

Weiterhin wurden alle vorhandenen Absperrschieber innerhalb des Pumpwerks, die nur manuell betätig werden konnten, gegen neue Armaturen mit Hydraulikzylinder ausgetauscht.

Zur Betätigung der Armaturen ist eine Hydraulikverteilung vorgesehen, an die bei Bedarf ein mobiles Hydraulikaggregat angschlossen wird.

Lieferung und Montage von:

  • 1 Kreiselpumpe
  • Absperrschieber mit Hydraulikantrieb (2x DN 300, 4x DN 400, 4x DN 700, 1x DN 100, 3x DN 150, 1x DN 200)
  • 1 Rückschlagklappe DN 700
  • Rohrleitungen mit passenden Formstücke herstellen (DN 150 bis 700)
  • 1 Hydraulikaggregat mit Elektromotor
  • Edelstahl-Gitterrostabdeckung kpl. mit Unterkonstruktion herstellen (Belastung mind. 500 kg/qm)
Rheine, TBR / PW (Pumpwerk)
Am Bauhof 2-16, 48427 Rheine, Deutschland

Baujahr: 2014

Kategorie: Maschinentechnik, Wasserhaltung

Fördermenge: 220 m³/h

Pumpenart: Kreiselpumpen, Abwasserpumpen

Pumpenanzahl: 4

Sanierung und Erweiterung der Brauchwasser-Druckerhöhung auf der Kläranlage Rheine-Nord – die vorhandene Brauchwasseranlage und die Hydrophorkessel sollen durch eine Kompaktanlage ersetzt werden.

Das vorhandene Pumpwerk bleibt bestehen und steht künftig für den Notbetrieb ersatzweise zur Verfügung. Die neue Druckerhöhungsanlage wird im Bauwerk der Ablaufmengenmessung aufgebaut.

Lieferung und Montage von:

  • 1 Druckerhöhungsanlage (2 Kreiselpumpen)
  • div. Formstücke und Armaturen

Sanieurng des Pumpwerk Kanalstraße - die vorhandene Fördertechnik sowie die kpl. Rohrinstallation haben das max. Betriebsalter deutlich überschritten.

Erneuerung der Ausrüstung auf den aktuellen Stand mit Leistungsanpassung wurden gefordert.

Lieferung und Montage von:

  • 2 Abwasserpumpen 
  • 1 Kellerentwässerungspumpe 
  • div. Armaturen DN 80 - DN 150 
  • Edelstahlrohre geschweißt DN 80 - DN 150 
  • div. Formstücke DN 80 - DN 150 
  • 1 Gewindeschieber DN 400 
  • 1 Wartungsbühne mit Gitterrostabdeckung inkl. Geländer

Zur Erneuerung der alten Pumpenausrüstung wird eine provisorische Pumpenanlage eingebaut und für den gesamten Zeitraum des Umbaus vorgehalten.

Kiel, Landeshauptstadt / PW (Pumpwerk)
Fleethörn 9, 24103 Kiel, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: EMSR-Technik

Erneuerung Technische Ausrüstung Schneckenpumpstation Aubrook - Elektrotechnik.

Das Schneckenpumpwerk wurde 1984 erbaut und aus dieser Zeit stammen die technischen Ausrüstungen.

Aus diesem Grund sollen folgende Leistungen erneuert werden:

  • neue Schaltanlage mit SPS und Frequenzumrichter
  • Aufbau einer neuen Ethernet-Kopplung zum benachbarten Pumpwerk sowei Datenübertragen über vorh. Sinaut-System zur Leitzentrale
  • Aktualisierung von SPS-Bedienpanel-Systemsoftware in 20 weiteren Pumpstationen

Lieferung und Montage von:

  • Pegelmessungen für Ober- u. Unterwasserkammern
  • Ausführung von Elektroinstallationen
  • Kabelverlegungen
  • technische Projektbearbeitung
  • Erstprüfung
  • Inbetriebnahme und Dokumentation

Lieferung und betriebsfertige Montage von:

  • 1 Schaltanlage
  • 1 DC USV Anlage 24V/10A
  • 2 Frequenzumrichter 7,5 kW
  • 1 SPS CPU S7-315
  • 1 Binäres Ein- u. Ausgabemodul mit je 32 Kanälen
  • 1 Analoges Ein- u. Ausgabemodul mit je 4 Kanälen
  • 1 Pflichtenhefterstellung
  • SPS Anwenderprogramme
  • 4 Füllstandsmessungen
  • Kabel und Installationsmaterial
  • Potentialausgleich
Nieburg, Kreisverband / PW (Pumpwerk)
Am Wall 2, 31582 Nienburg, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 220 m³/h

Leistung: 2 kw

Pumpenart: Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 7

Sanierung von 4 Pumpwerken.

Lieferung und Montage von:

  • 7 Abwassertauchmotorpumpen
  • 7 Rückschlagklappen DN 100
  • 7 Absperrschieber DN 100
  • div. Formstücke und Edelstahlrohrleitung DN 100
  • 4 Verteilerschränke und 4 Schaltanlagen mit allem Zubehör kpl. montieren und mit Befestigungsmateriel aus Edelstahl im Verteilerschrank befestigen
  • 4 Tauchsensoren
  • 8 Schwimmerschalter, kpl. Verkabelung
Bremen, HanseWasser / PW (Pumpwerk)
Schiffbauerweg 2, 28237 Bremen, Deutschland

Baujahr: 2013

Kategorie: Wasserhaltung

Pumpenart: Abwasserpumpen

Pumpenanzahl: 5

Sanierung Pumpwerk Holter Feld, Provisorische Abwasserpumpanlage.

Um die Sanierungsarbeiten sicher ausführen zu können, wird der Abwasserzulauf vom Trennbauwerk vorständig durch eine provisorische Pumpenanlage und fliegenden Leitungen in den Sammler Vahr umgeleitet.

Der Zulauf zum Pumpensumpf wird mit Blindflanschen sicher verschlossen, der Sammler Vahr im Auslaufschacht abgemauert.

Die Grundentleerung der beiden Rückhaltebecken, inbesondere nach einer Flutung, erfolgt ebenfalls mit provisorischen Pumpen, die in die Gesamt-Pumpanlage eingebunden sind.

Lieferung von:

  • 2 Abwasserpumpen á Q 220 l/s
  • 2 Abwasserpumpen á Q 150 l/s
  • 1 Abwasserpumpe Q 50 l/s
  • 25 m  Druckleitung DN 300 mit Formteilen
  • 75 m Druckleitung DN 400 mit Formteilen
  • 60 m Druckleitung DN 200 mit Formteilen
Hennef, Stadtbetriebe / PW (Pumpwerk), SPW (Schmutzwasserpumpwerk)
Frankfurter Straße 97, 53773 Hennef, Deutschland

Baujahr: 2012

Kategorie: Maschinentechnik, Wasserhaltung

Fördermenge: 14400 m³/h

Leistung: 390 kw

Förderhöhe: 10 Meter

Pumpenart: Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 12

Lieferung und Montage für das Regenklärbecken:

  • 2 Tauchmotorpumpen
  • Formstücke und Rohrleitung bis DN 150
  • div. Armaturen
  • 1 Doppelspindel-Rinnenschütz LW= 2000 mm mit E-Antrieb Auma 7.6
  • 1 Gegenstrom-Grobrechen (Durchsatzleistung Qmax=1750 l/s)
  • Wasserspiegeldifferenzmessung
  • elektrische Schalt- und Steueranlage
  • Fernantrieb Absperrschieber Dn 100 mit E-Antrieb Auma SA 7.6
  • 4x Lauf- und Bedienstege

...für das Hochwasserpumpwerk:

  • 3 Tauchmotorpropellerpumpen
  • 3 Rohrschächte DN 800
  • Formstücke und Rohrleitung in DN 800 und DN 1000

...für das 1. Schmutzwasserpumpwerk:

  • 4 Tauchmotorpumpen
  • 1 Schmutzwassertauchmotorpumpe
  • Formstücke und Rohrleitung bis DN 125
  • div. Armaturen

...für das 2. Schmutzwasserpumpwerk:

  • Wasserhaltung (Einrichten, Vorhalten, Betreiben und Abbauen einer dauerhaften Wasserhaltung für das anfallende kommunale Abwasser während der Umbauzeit)
  • 2 Tauchmotorpumpen
  • Formstücke und Rohrleitung bis DN 150
  • div. Armatruen
Horn-Bad Meinberg, Stadtwerke / PW (Pumpwerk)
Burgstraße 11, 32805 Horn-Bad Meinberg, Deutschland

Baujahr: 2012

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 630 m³/h

Leistung: 120 kw

Pumpenart: Abwasserpumpen

Pumpenanzahl: 8

Leopoldstal PW 1:  Einbau neuer Abwasserpumpen, trocken und nass aufgestellt, teilweise Erneuerung der Rohrinstallation.

Leopoldstal PW2: Einbau neuer Abwasserpumpen, nass aufgestellt, einschl. Rohrinstallation.

Fromhausen: Einbau einer dritten Pumpe einschl. erforderlichen Rohrinstallation.

Lieferung und Montage an Leopoldstal PW 1:

  • 5x Abwasser-Kreiselpumpen
  • Formstücke und Rohrleitung Edelstahl bis DN 100
  • Armaturen bis DN 200 + 1x E-Antrieb DN 100

Lieferung und Montage an Leopoldstal PW 2:

  • 2x Abwasserpumpen
  • Formstücke und Rohrleitung Edelstahl
  • 2x Absperrschieber mit E-Antrieb

Lieferung und Montage an Fromhausen PW:

  • 1x Abwasser-Kreiselpumpe
  • Formstücke und Rohrleitung Edelstahl bis DN 150
  • div. Armaturen bis DN 150
  • 3 Absperrschieber mit E-Antrieb
  • 1 Kellerentwässerungspumpe
Aurich NLWKN / PW (Pumpwerk)
Oldersumer Straße 48, 26603 Aurich, Deutschland

Baujahr: 2012

Kategorie: Maschinentechnik, Wasserhaltung

Fördermenge: 5040 m³/h

Leistung: 90 kw

Förderhöhe: 4 Meter

Pumpenart: Axial-Propellerpumpe

Pumpenanzahl: 1

Erneuerung der Pumpentechnik im Schöpfwerk Amelsbarg.

Lieferung und Montage von:

  • 1 Axial-Propellerpumpe
  • 1 Propellerpumpe
  • 1 Planflachschieber DN 700
  • 1 Rückschlagklappe Auslauf DN 900
  • 3 m Druckrohrleitung DN 700-900
  • 1 Einlaufrechen bxh 2400x3400 mm
Bonn, Bundesstadt / PW (Pumpwerk)
Amt 66, 53103 Bonn, Deutschland

Baujahr: 2012

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik, Wasserhaltung

Fördermenge: 1296 m³/h

Leistung: 15 kw

Förderhöhe: 10 Meter

Nennweite: DN 200

Pumpenart: Tauchmotor-Kreiselpumpen

Pumpenanzahl: 3

Pumpwerk Buschdorf, Sanierung der maschinen- und elektrotechnischen Einrichtungen.

Im Pumpwerk Buschdorf sollen die vorhandenen maschinen- und elektrotechnischen Ausrüstungen, einschl. Verkabelung, sowie die vorhandene haus- und elektrotechnische Gebäudeinstallationen demontiert und die neuen Anlagenkomponete montiert werden.

Dafür wird eine Wasserhaltung für den Ein- und Ausbau der Pumpen benötigt und für den Einbau von Schiebern DN 1000.

Lieferung und Montage von:

  • 3 Tauchmotor-Kreiselpumpen
  • 1 Entwässerungspumpe
  • Edelstahl-Rohrleitungen bis DN 250
  • div. Formstücke bis DN 400
  • 2 Absperrschieber DN 1000
  • div. Armaturen bis DN 250
  • 1 Schwenkkran
  • 1 Deckenlaufkran
  • 1 Schachtabdeckung 1850x900 mm
  • Anpassung der vorhandenen Schaltanlage
  • Systemsoftwareanpassung
  • Austausch der Zentralbaugruppe CPU
  • 1 Analogeingabe 8AE
  • Digitalein- und ausgabe 16 DA&16DE
  • 2 Ultraschall-Füllstandsmessung
  • 2 Durchflussmessung
  • kpl. Verkabelung und Installation
Remscheider Entsorgungsbetriebe / PW (Pumpwerk)
Nordstraße 48, 42853 Remscheid, Deutschland

Baujahr: 2011

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 60 m³/h

Leistung: 12 kw

Förderhöhe: 23 Meter

Pumpenart: Schmutzwasserpumpen, Ex

Pumpenanzahl: 4

Umbau der Pumpwerke Grund und Fürberg.

Die vorhandenen Pumpwerke sollen rohrleitungs- und elektrotechnisch erneuert werden.

Zur Unterbringung der Steuerungstechnik ist jeweils die Aufstellung eines Aussenschrankes vorgesehen.

Lieferung und Montage von:

  • 2 Schmutzwasser-Pumpen
  • Armaturen und Rohrleitungen
  • 2 kpl. Aussenschränke
  • 2 Messumformer
  • 2 Einhängedrucksonden
  • 2 x IPC + Inbetriebnahme
  • Prozeßbilderdarstellung und kpl. Potenzialausgleichsanlage
Remscheider Entsorgungsbetriebe / PW (Pumpwerk)
Nordstraße 48, 42853 Remscheid, Deutschland

Baujahr: 2011

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 40 m³/h

Leistung: 19 kw

Förderhöhe: 59 Meter

Nennweite: DN 50

Pumpenart: Schmutzwasserpumpen Ex

Pumpenanzahl: 2

Umbau Pumpwerk Blume und Pumpwerk Obergarschagen.

Die vorhandenen Pumpwerke sollen rohrleitungs- und elektrotechnisch erneuert werden.

Zur Unterbringung der Steuerungstechnik ist jeweils die Aufstellung eines  Außenschrankes vorgesehen.

Lieferung und Montage von:

  • 2 Schmutzwasserpumpen
  • Armaturen und Rohrleitung
  • 2 Messumformer
  • 2 Einhängedrucksonden
  • 2 x IPC + Inbetriebnahme
  • Prozeßbilderdarstellung
  • kpl. Potenzialausgleichsanlage
Remscheider Entsorgungsbetriebe / PW (Pumpwerk)
Nordstraße 48, 42853 Remscheid, Deutschland

Baujahr: 2011

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 26 m³/h

Leistung: 13 kw

Förderhöhe: 46 Meter

Nennweite: DN 32

Pumpenart: Schmutzwasserpumpe, Ex

Pumpenanzahl: 2

DFÜ-Umbau und Sanierung der Pumpstationen Buchholzen I und Buchholzen II.

Die vorhandenen Pumpwerke sollen rohrleitungs- und elektrotechnisch erneuert werden.

Zur Unterbringung der Steuerungstechnik ist jeweils die Aufstellung eines  Außenschrankes vorgesehen.

Lieferung und Montage von:

  • 2 Schmutzwasserpumpen
  • Armaturen und Rohrleitung
  • 2 Messumformer
  • 2 Einhängedrucksonden
  • 2 x IPC + Inbetriebnahme
  • Prozeßbilderdarstellung
  • kpl. Potenzialausgleichsanlage
Lünen, Stadtbetrieb / PW (Pumpwerk)
Borker Straße 56/58, 44534 Lünen, Deutschland

Baujahr: 2011

Kategorie: EMSR-Technik

Pumpenart: Kreiselpumpe

Pumpenanzahl: 1

Erneuerung der elektrotechnischen Anlage im Pumpwerk Frydagstraße.

Umbau und Erneuerungsmaßnahmen der Schaltanlagen und Generator.

Aufbau der Schaltanlage Einspeisung, sowie einer provisorischen Pumpensteuerung.

Demontage und Montage des Generators und der Schaltanlage Pumpentechnik und MID anschließen und in Betrieb nehmen.

Lieferung und Montage der:

  • provisorischen Steuerung/Baustromversorgung
  • Brandschutz
  • kpl. Kabelverlegung
  • kpl. Software/Inbetriebnahme
  • kpl. Schaltschrank für Generator und Messtechnik
  • 1x  Dieselmotor/Generator
  • 1x Kraftstoffanlage
  • 1x Abgasanlage aus VA4
  • 1x Kreiselpumpe
Stadt Lügde / PW (Pumpwerk)
Am Markt 1, 32676 Lügde, Deutschland

Baujahr: 2011

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 2549 m³/h

Leistung: 21 kw

Förderhöhe: 2 Meter

Nennweite: DN 500

Pumpenart: Tauchmotorpumpe

Pumpenanzahl: 1

Hochwasserschutz Lügde, Erweiterung Hochwasserpumpwerk Wiesenweg.

Im fertiggestellten Hochwasserrückhaltebecken soll zur Vorabsenkung des Wasserspiegels im Hochwasserfall eine Rohrschachtpumpe eingebaut werden.

Lieferung und Montage von:

  • 1 Tauchmotorpumpe
  • Rohrleitung
  • Rückstauklappe DN 500
  • Flachschieber DN 500
  • Frequenzumrichter 45kW inkl. Anschaltung
Hückeswagen, Stadt / PW (Pumpwerk)
Auf'm Schloss 1, 42499 Hückeswagen, Deutschland

Baujahr: 2011

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 155 m³/h

Nennweite: DN 100

Pumpenart: Kreiselpumpen

Pumpenanzahl: 3

Erweiterung Pumpwerk Großberghauser Str., Pumpwerk Heidt und Pumpwerk Unterscheideweg.

Lieferung und Montage von:

  • 3 Kreiselpumpe
  • div. Armaturen bis DN 150
  • Edelstahlrohrleitung fertigen
  • 3 Hydro-pneumatischer Druckaufnehmer
  • 3 kpl. installierte Schaltschränke
  • 3 USV-Anlage
  • 3 Steuerung und Regelung
  • 3 Frequenzumrichter 5,5/7,5/11 kW
  • kpl. Elektroinstallation, Erdung und Potentialausgleich
Greven, Stadt / PW (Pumpwerk)
Rathausstraße 6, 48268 Greven, Deutschland

Baujahr: 2011

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 2078 m³/h

Leistung: 22 kw

Förderhöhe: 5 Meter

Nennweite: DN 300

Pumpenart: Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 2

Sanierung und Modernisierung des Pumpwerkes Elbinger Straße.

Die alten Pumpen und Rohrleitungen werden demontiert und durch neue Pumpen ersetzt.

Die Schaltanlagen werden in einem neuen Schalthaus in Fertigbauweise umgesetzt.

Die vorhandene Druckleitung wird durch einen neue Freigefälleleitung aus GFK ersetzt.

Lieferung und Montage von:

  • 3 Tauchmotorpumpen
  • kpl. VA4 Druckrohrleitung DN  400 (einschl. Schweißarbeiten)
  • Formstücke
  • Armaturen DN 100
  • 1 Spindelschieber mit E-Antrieb DN 700
  • 1 VA2 Schachtabdeckung
  • 1 kpl. Schaltanlage
  • 1 Fehlerstromschutzschalter RCD 125/0,3 A selektiv 4-polig
  • 1 Netz/Notnetz Umschalter 8-polig
  • 1 hydrostatische Füllstandsmessung
  • 1 Sanftstarter 30 kW
  • kpl. Verkabelung und Installation
Bersenbrück, Wasserverband / PW (Pumpwerk)
Priggenhagener Straße 65, 49593 Bersenbrück, Deutschland

Baujahr: 2011

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 200 m³/h

Leistung: 13 kw

Förderhöhe: 26 Meter

Nennweite: DN 100

Pumpenart: Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 2

Erweiterung Kläranlage Nortrup - Gewerk M5: Pumpwerksausrüstung Kemper.

Das Pumpwerk wird auf dem Betriebsgeländer der Firma Kemper neu errichtet.

Für den Zeitraum der Umschlussmaßnahmen wird ein Provisorium errichtet.

Das Abwasser wird über die neue Druckrohrleitung zur Kläranlage Nortrup gepumpt.

Lieferung und Montage von:

  • 2 Tauchmotorpumpen
  • 1 Rührwerk
  • Rohrleitungen
  • Armaturen bis DN 200
  • Schaltschrank + Schalt- und Steueranlage
  • Notstromversorgung für einen 24 V-Auma-Regelschieber
  • 1 Höhenstandsmessung
  • 1 Provisorium 2x100 cbm/h) + Schaltanlage
  • Gewindeschieber bis DN 300
  • 1 beheitzten GFK-Schrank
  • Außenleuchten
  • kpl. Verkabelung, Erdung und Potentialausgleich
  • 1 E-Regelantrieb DN 300
Lüdinghausen, Stadtverwaltung / PW (Pumpwerk)
Borg 2, 59348 Lüdinghausen, Deutschland

Baujahr: 2011

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 448 m³/h

Leistung: 16 kw

Förderhöhe: 7 Meter

Pumpenart: Schmutzwasserpumpen

Pumpenanzahl: 3

Pumpwerk 32 Rott - Erhöhung der Förderleistung.

Die Leistungsanpassung beinhaltet die Fördermengenerhöhung des Schmutzwasserpumpwerkes von zurzeit rd. 54 l/s bei Parallelfahrt der beiden vorhandenen Aggregate auf insgesamt rd. 130 l/s.

Um dies zu erreichen, ist die Nachrüstung von zwei zusätzlichen Pumpen erforderlich.

Im Zuge dieser Anpassung sind auch die saug- und druckseitigen Rohrleitungen und Armaturen der Pumpen, sowie eines der vorhandenen Pumpenaggregat zu erneuern. 

Lieferung und Montage von:

  • 3 Schmutzwasserpumpen
  • Armaturen
  • Rohrleitungen
  • 1 kpl. Schaltschrank
  • Ergänzung der vorh. Automatisierung
  • Elektroinstallation
  • Erdung und Potentialausgleich
Bremenport / PW (Pumpwerk)
Am Strom 2, 27568 Bremerhaven, Deutschland

Baujahr: 2011

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 720 m³/h

Leistung: 12 kw

Förderhöhe: 23 Meter

Nennweite: DN 150

Pumpenart: Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 2

Neubau einer Pumpstation mit Anlagenbau.

Lieferung und Montage von:

  • 2 Abwassertauchpumpen einschl. Kupplungsautomatik inkl. Anlagenbau
  • Treppen
  • Gitterrostenpodeste und Geländer in verz. bzs. Edelstahlausführung
  • Kernbohrungen am Pumpenschacht

Kompl. Rohrnetzberechnung Druckleistung NW 250 inkl. Pumenauslegung, und Berechnung der Befestigung und Auslegung des Absperrschiebers DN 500 für das Zulaufrohr.

medl GmbH / PW (Pumpwerk)
Burgstraße 1, 45476 Mülheim a. d. R., Deutschland

Baujahr: 2011

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 108 m³/h

Leistung: 11 kw

Förderhöhe: 15 Meter

Pumpenart: Kreiselpumpe

Pumpenanzahl: 1

Umbau Pumpwerk Mintard III, 2. BA in Mülheim an der Ruhr.

Beim unterirdischen Mischwasserpumpwerk soll die Druckrohrleitung im Pumpwerk erneuert werden.

Lieferung und Montage von:

  • 1 Einkanalrad-Kreiselpumpe
  • Armaturen
  • 3 Ansaugkessel

Die kpl. Rohrleitung wurde in mehreren Schweißkonstruktionen in der firmeneigenen Werkshalle vorgefertigt und anschließend vor Ort montiert.

Ibbenbüren, Stadt / PW (Pumpwerk)
Alte Münsterstraße 16, 49477 Ibbenbüren, Deutschland

Baujahr: 2011

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 55 m³/h

Leistung: 19 kw

Förderhöhe: 68 Meter

Nennweite: DN 100

Pumpenart: Abwasserkreiselpumpen

Pumpenanzahl: 2

Umrüstung des Pumpwerkes Brunnenweg in Ibbenbüren-DörentheIn.

In dem vorhandene Pumpwerk soll die maschinen- und elektrotechnische Umrüstung des Überleitungspumpwerkes zu einem konventionellen Pumpwerk in Trockenaufstellung mit intervallmäßiger Druckluftspülung erfolgen.

Zur Begrenzung des Anlaufstroms sollen die Abwasserpumpen mit Sanftanlauf und Mengenmessgerät (MID) ausgeführt werden.

Lieferung und Montage von:

  • 2 Abwasserkreiselpumpen
  • Armaturen
  • Rohrleitung
  • 1 kpl. Schaltschrank
  • 1 Pumpensteuerung
  • 1 Hydrostatische Niveausonde
  • 1 MID DN 100 und 1 Touchpanel jeweils einbauen und elektr. verdrahten
Eifel-Rur, Wasserverband / RÜB (Regenüberlaufbecken), PW (Pumpwerk)
Eisenbahnstraße 5, 52353 Düren, Deutschland

Baujahr: 2010

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 975 m³/h

Leistung: 234 kw

Förderhöhe: 30 Meter

Nennweite: DN 200

Pumpenart: Kreiselpumpen

Pumpenanzahl: 5

Abwasserüberleitung Titz-Hompesch, Güsten, Pattern zur Kläranlage Jülich - Los 7: Maschinelle Installationen: PW Güsten, RÜB und PW Pattern, PW HompeschVerlegung einer Abwasserüberleitung von Güsten, Welldorf, Mersch, Pattern u. Hompesch zur Kläranlage Jülich. Maschinelle Installationen im RÜB/Pumpwerke.

Lieferung und Montage von:

  • 1 kpl. IDM-Messstreckenleitung
  • MIDs
  • 2 Tauchmotor-Rührwerke
  • 4 Abwasserpumpen
  • 5 Kreiselpumpen
  • 2 Kellerentwässerungspumpen
  • Saug- und Druckrohrleitungen und Armaturen
Hörstel, Stadt / PW (Pumpwerk)
Sünte-Rentel-Straße 14, 48477 Hörstel, Deutschland

Baujahr: 2010

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 594 m³/h

Leistung: 13 kw

Förderhöhe: 17 Meter

Pumpenart: Abwasserpumpe

Pumpenanzahl: 3

Erweiterung und Modernisierung des Überleitungspumpwerkes Hörstel.

Lieferung und Montage von:

  • 3 Abwasserpumpen
  • 2 vollautomatische Vakuumanlagen
  • div. Armaturen
  • kpl. Rohrleitung mit Formstücken
  • 1 Gewindeschieber DN 600
  • 1 werkstattseitig gefertigte Schaltanlage
  • Einbau und Inbetriebnahme der Messtechnik
  • 1 Notstromeinspeisung
  • 3 Frequenzumrichter
  • 1 EVU-Mess- und Einspeiseschrank
  • 1 Automatisierungsgerät S7-300
  • 1 Bediengerät
  • 1 MID
  • 1 Füllstandsmessung für Behälter und Pumpensümpfe
  • 1 Diesel-Drehstromaggregat (Nutzleistung 80 kVA)
  • 1 Abluftkanal vom Aggregat zur Abluftöffnung
  • 1 vollautomatische Notstromsteuerung
  • kpl. Installation und Verkabelung

Schweißarbeiten erfolgen nach DIN 8563 Schweißen von Metallen.

Wathlingen, Samtgemeinde / PW (Pumpwerk)
Am Schmiedeberg 1, 29339 Wathlingen, Deutschland

Baujahr: 2010

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 300 m³/h

Leistung: 11 kw

Förderhöhe: 15 Meter

Pumpenart: Schmutzwasserpumpe

Pumpenanzahl: 3

Erweiterung der Zentralkläranlage der Samtgemeinde Wathlingen - Los M4 Pumpwerke.

Lieferung und Montage von:

  • 3 Schmutzwasser/Fäkalschlammpumpe
  • 1 Hochdruckpumpe
  • 1 Hubgalgen
  • Armaturen und Edelstahlleitungen
  • 1 Steuerungs- und Schaltanlage
Bramsche, Abwasserbeseitigungsbetrieb / PW (Pumpwerk)
Maschstraße 9, 49565 Bramsche, Deutschland

Baujahr: 2010

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 1310 m³/h

Leistung: 9 kw

Förderhöhe: 6 Meter

Nennweite: DN 200

Pumpenart: Abwassertauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 3

Pumpwerk Hasedüker.

Im Zuge der Anlage der Hase-Flutmulde, die im Bereich der Stadt Bramsche als dauerbespannter See ausgeführt wird, ist der kreuzende Hauptschmutzwassersammler DN 500 durch eine Abwasserdruckleitung ersetzt worden.

Für die Förderung des Abwassers durch die Druckleitung ist der Neubau eines Pumpwerkes erforderlich.

Lieferung und Montage von:

  • 3 Abwassertauchmotorpumpen
  • Rohrleitung mit Formstücken
  • div. Armaturen bis DN 250
  • 4 Absperrschieber DN 300 mit E-Antrieb
  • 1 Kellerentwässerungspumpe
  • 1 elektr. Kettenzug (Tragkraft 1000 kg)
  • 1 kpl. installierter Schaltanlage
  • Stromversorgung für die Pumpstation
  • 1 Kombi-Ableiter
  • 1 Universalmessgerät
  • 3 Frequenzumrichter
  • 2 Software zur Parametrierung
  • Einschaltsteuerung für Abwasserpumpe
Wolfsburg, Stadt / PW (Pumpwerk)
Porschestraße 49, 38440 Wolfsburg, Deutschland

Baujahr: 2010

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 417 m³/h

Leistung: 125 kw

Förderhöhe: 40 Meter

Pumpenart: Abwasser-Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 2

Sanierung "Altes Pumpwerk", Oebisfelder Straße - Los 2: Maschinentechnik.

Aus Gründen der Störfallsicherheit sollen 2 baugleiche Pumpen mit einem 400 V Anschluß neu eingebaut werden.

Die Kellerentwässerungspumpe soll einschl. der Druckrohrleitung erneuert werden.

Lieferung und Montage von:

  • 2 Abwasser-Tauchmotorpumpen
  • 1 Kellerentwässerungspumpe
  • Armaturen
  • 1 Absperrschieber DN 600 mit E-Antrieb
  • Edelstahl-Rohrleitungen
Neuss, InfraStruktur / PW (Pumpwerk)
Meererhof 1, 41460 Neuss, Deutschland

Baujahr: 2010

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 396 m³/h

Leistung: 5 kw

Förderhöhe: 8 Meter

Pumpenart: Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 4

SKU Hummelbach-Hoisten, Maschinen- und Elektrotechnik.

LIeferung und Montage von:

  • 4 Abwasser-Tauchmotorpumpen
  • div. Armaturen
  • Rohrleitungen mit Formstücke geschweißt
  • 1 kpl. Reinigungseinrichtung für den Stauraumkanal
  • 1 elektronische Steuereinheit
  • 1 Rohrventilor DN400 mit Lüftungsrohr, Schutzhaube und selbststätige Rohr-Verschlusskappe
  • Verteilerrohr DN400/Dn200 mit Schutzhaube
  • 1 Gitterrostbühne
  • 3-teilige Schachtabdeckung
  • 1 Kanal-Spindelschütz DN 500
  • 3 elektropneumatische Niveausteuerung
  • 2 kpl. montierte Freiluftschränke
  • 1 USV-Anlage 24 V DC
  • 6 Steuerungen
  • 1 Zentralbaugruppe CPU 317-2 DP
  • 1 Übertragungsprozessor TIM 43
  • 1 Analogeingabebaugruppen SM 331- 8 AE
  • 1 Analogausgabegruppe SM 332 - 8 AA
  • 2 Digitale Eingabebaugruppen SM 321 - 32 DE
  • 2 Digitale Ausgabebaugruppen SM 322 - 32 DA
  • kpl.  Verkabelung
  • Installation
  • Blitzschutz
  • Erdung und Potentialausgleich
Rheine, Techn. Betriebe / PW (Pumpwerk)
Am Bauhof 2-16, 48427 Rheine, Deutschland

Baujahr: 2009

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 104 m³/h

Leistung: 6 kw

Förderhöhe: 11 Meter

Pumpenart: Abwasserpumpen

Pumpenanzahl: 2

Sanierung der Abwasserpumpwerke Eisenbahnstraße und Saline.

Zur Umrüstung des Pumpwerkes sollen die Pumpen, Rohrleitungen und Armaturen erneuert werden.

Es ist ebenfalls vorgesehen, dass die Schaltanlage mit Mess- und Steuertechnik erneuert werden soll.

Lieferung und Montage von:

  • 2 Abwasserpumpen
  • div. Armaturen
  • Rohrleitungen
  • 1 kpl. Schaltanlage
  • 2 Steuerungen für die Pumpen
  • 1 Bediengerät zum Anschluss an die SPS-Steuerung
  • 1 MID
  • 1 Füllstandsmessung für Behälter und Pumpensümpfe
  • kpl. Installation und Verkabelung
Rösrath, Stadtwerke / PW (Pumpwerk)
Hauptstraße 142, 51503 Rösrath, Deutschland

Baujahr: 2009

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 40 m³/h

Leistung: 19 kw

Förderhöhe: 62 Meter

Nennweite: DN 100

Pumpenart: Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 2

Kanalisation in Rösrath-Stöcken; Maschinen- und Elektrotechnische Ausrüstung.

Im Pumpwerk STÖCKEN I sollen die Pumpen, sowie die Druckrohrleitungen und Armaturen erneuert werden. Ebenfalls ist die Messtechnick, ein Schalt- und Steuerschrank mit DFÜ, sowie die Elektroinstallation, Erdung und Potentialausgleich zu erneuern.

Im Pumpwerk STÖCKEN II sollen die Pumpen, sowie die Druckrohrleitungen und Armaturen erneuert werden. Ebenfalls ist die Messtechnick, ein Schalt- und Steuerschrank mit DFÜ, sowie die Elektroinstallation, Erdung und Potentialausgleich zu erneuern.

Lieferung und Montage von:

  • 2 Abwasserpumpen
  • kpl. Druckrohrleitung
  • div. Armaturen
  • 1 Hydrostatische Druckaufnehmer-Tauchsonde
  • 1 Messumformer
  • 1 Stromversorgungsgerät
  • 1 Niederspannungsschalt- udn Steuerschrank mit EVU-Anschluss
  • 1 DFÜ-Unterstation
  • 1 Prozessvisualisierung
  • kpl. Elektroinstallationarbeiten
  • Erdung und Potentialausgleich

In der Nachblasstation STÖCKEN sollen die Kompressoren, sowie die Druckluftarmatruen, Luftdruckleitung Abwasserdruckleitung erneuert werden. Ebenfalls ist die Messtechnick, ein Schalt- und Steuerschrank, sowie die Störmeldeübertragung, Elektroinstallation, Erdung und Potentialausgleich zu erneuern.

Lieferung und Montage von:

  • 1 Kompressor
  • kpl. Druckleitungen
  • div. Armaturen
  • 1 Kellerentwässerungspumpe
  • 1 Vibrations-Grenzschalter
  • 1 Niederspannungsschalt- und Steuerschrank mit EVU-Anschluss
  • kpl. Elektroinstallationarbeiten
  • Erdung und Potentialausgleich
BEG logistics GmbH / PW (Pumpwerk)
Zur Hexenbrücke 16, 27570 Bremerhaven, Deutschland

Baujahr: 2009

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 5893 m³/h

Leistung: 339 kw

Förderhöhe: 25 Meter

Pumpenart: Abwasserpumpen

Pumpenanzahl: 6

Sanierung Pumpwerk Borriesstraße und Geestedüker Borriesstraße - Sanierung/Erneuerung der Maschinen- und Elektrotechnik; Los 2: Maschinentechnik. Erneuerung von Pumpen, Armaturen und Rohrleitungen und Instandsetzungsarbeiten.

Lieferung und Montage von:

  • 6 Abwasserpumpen
  • 3 Tauchpumpenanlagen
  • 1 stationärer Probeaufnehmer
  • ca. 50 St. Zwischenflanschschieber DN 100 bis DN 500 (überwiegend mit E-Antrieb)
  • 1 Regelschieber DN 600 und 1 Spindelschieber DN 400 je mit E-Antrieb
  • 5 Kletterrechenreiniger, einschl. RechenrostenInstandsetzungsleistungen von 7 Stahlhubschütze zwischen 800/1200 mm und 3000/1700 mm (Antriebe erneuern)
  • 6 Stahlrückschlagklappen zwischen rund (DN 800) und rechteckig (2000/1500 mm)
  • 1 Abwasserpumpe
  • Sandstrahl- und Beschichtungsarbeiten
Ratingen, Stadt / PW (Pumpwerk)
Minoritenstraße 2-6, 40878 Ratingen, Deutschland

Baujahr: 2008

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 3460 m³/h

Leistung: 34 kw

Förderhöhe: 10 Meter

Pumpenart: Abwasserpumpen

Pumpenanzahl: 4

Erneuerung der Maschinentechnik Pumpwerk Sohlstätterstraße. Sanierung der Pumpen- und Elektrotechnik des Pumpwerks Sohlstätterstraße.

Es wurden 4 Pumpen in Trockenaufstellung installiert, sowie die Steigleitungen und alle anderen Einbauteile erneuert.

Die Zuläufe zur Pumpe bestehen aus Rohrleitungen DN 250, die Steigleitungen aus DN 200.

Die horizontale Leitung in der alle Steigleitungen münden, ist eine Druckrohrleitung DN 500 aus Stahl, ca. 30 m lang.

Lieferung und Montage von:

  • 4 Abwasserpumpen
  • 4 Strömungsmesser
  • div. Armaturen DN 200/250
  • kpl. Rohrleitungen
Recke, Gemeinde / PW (Pumpwerk)
Hauptstraße 28, 49509 Recke, Deutschland

Baujahr: 2008

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Fördermenge: 94 m³/h

Leistung: 7 kw

Förderhöhe: 28 Meter

Pumpenart: Abwasserpumpen

Pumpenanzahl: 2

Modernisierung des Pumpwerkes Raumühlenweg im Ortsteil Espel der Gemeinde Recke.

Zur Umrüstung des Pumpwerkes sollen die Pumpen, Rohrleitungen und Armaturen erneuert werden.

Es ist ebenfalls vorgesehen, dass die Schaltanlage mit Mess- und Steuertechnik erneuert werden soll.

Lieferung und Montage von:

  • 2 Abwasserpumpen
  • div. Armaturen
  • Rohrleitungen
  • 1 kpl. Schaltanlage
  • 1 Netzeinspeisung
  • 1 Spannungsversorgung 24V DC
  • 2 Steuerungen für die Pumpen
  • 2 Frequenzumrichter
  • 1 Automatisierungsgerät
  • 1 Bediengerät zum Anschluss an die SPS-Steuerung
  • Einstellung der SPS-Software
  • Systemdienstleistung für die Anlage
  • 1 MID
  • 1 Füllstandsmessung für Behälter und Pumpensümpfe
  • Installation und Verlegung der kpl. Leitungen
  • 1 Ultraschall Füllstands- und Mengenmessung
Wesel, Stadtwerke / RÜB (Regenüberlaufbecken), PW (Pumpwerk)
Emmericher Strraße 11-29, 46485 Wesel, Deutschland

Baujahr: 2006

Kategorie: Maschinentechnik

Fördermenge: 2075 m³/h

Leistung: 12 kw

Förderhöhe: 8 Meter

Pumpenart: Abwasser Tauchmotorpumpen

Pumpenanzahl: 7

Umbau RÜB Wiesenstraße, Maschinentechnik und Pumpenwerke.

Am Betriebspunkt RÜB Wiesenstraße soll die maschinen- und elektrotechnische Ausrüstung des vorgeschalteten Pumpwerkes und des Regenüberlaufbeckens erneuert werden.

Im Zuge der Sanierung von den Anlagenteilen soll auch eine Mess- und Steuertechnik berücksichtigt werden, damit der Betriebspunkt über die zentrale Prozessleitstelle der zentralen Kläranlage gesteuert werden kann.

Lieferung und Montage von:

  • 7 Tauchmotorpumpen
  • 2 MID mit interiertem Messumformer
  • 1 Rückstauklappe DN 600 und DN 400
  • 1 Gehäuseloser Regelschieber DN 1100
  • 13 Schachtabdeckungen
Velbert, Techn. Betriebe / PW (Pumpwerk)
42549 Velbert, Deutschland

Baujahr: 2006

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Nennweite: DN 900

PW Rinderbach Q-Max Sammler, Rohrleitungen DN 900.Mit Armaturen bis D 900 sowie E-Teil.

Bocholt, Stadt / PW (Pumpwerk)
46395 Bocholt, Deutschland

Baujahr: 2006

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Tunnelpumpwerk Maschinen- und Elektrotechnik, Notstrom.

Brühl, Stadt / PW (Pumpwerk)
68782 Brühl, Deutschland

Baujahr: 2006

Kategorie: Maschinentechnik, EMSR-Technik

Kläranlage - Rezirkulationspumpenwerk mit E-Teil und Bauteil.